Kurz nach neuer Hüft-OP: König wieder im Einsatz

Der Monarch empfing am Freitag (27.4.) lächelnd Ministerpräsident Mariano Rajoy

28.04.2012 | 13:43
Juan Carlos mit Rajoy im Zarzuela-Palast
Juan Carlos mit Rajoy im Zarzuela-Palast

Nur wenige Stunden nach einer neuen Operation an der während einer Afrika-Reise gebrochenen Hüfte hat Juan Carlos Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy empfangen. Beide trafen sich am Freitag (27.4.) im Zarzuela-Palast in Madrid. Der Monarch zeigte sich gelöst und lächelnd.

Juan Carlos hatte sich am Donnerstag unangemessen bewegt, so dass sich das kürzlich operierte Gelenk verrenkt hatte. Die neue Operation fand wie die vorherige im Krankenhaus San José in Madrid statt.

Der König hatte am Donnerstag Treffen mit dem neuen Leiter des Kulturinstitutes Cervantes, Víctor García de la Concha, und dem Außenminister der Vereinigten Arabischen Emirate abgehalten. Während eines der Gespräche passierte das Missgeschick.

Der König hatte sich Mitte April bei einer vielkritisierten Elefanten-Jagd die Hüfte gebrochen. Er hatte sich nach Bekanntwerden seiner Privatreise öffentlich entschuldigt.



Gesellschaft

Der Kümmerer, der mit Gutscheinen winkt

Der Kümmerer, der mit Gutscheinen winkt

Thomas Pflaum leitet seit Jahren von Palma de Mallorca aus seine Agentur Confacere. Für...

Lotería del Niño: Nach dem "Dicken" kommt das Jesuskind

Lotería del Niño: Nach dem "Dicken" kommt das Jesuskind

Am Freitag (6.1.) hofft Mallorca, endlich auch etwas vom vielen Geld abzubekommen - Gewinnzahlen...

Willkommen auf Mallorca: Das sind die Neujahrsbabys

Willkommen auf Mallorca: Das sind die Neujahrsbabys

Aymara Isabella erblickte um 0.14 Uhr in der Nacht auf Sonntag (1.1.) das Licht der Welt

Als George Michael mit "Wham!" auf Ibiza drehte

Als George Michael mit "Wham!" auf Ibiza drehte

Der Clip zum Hit "Club Tropicana" entstand im Hotel Pikes in Sant Antoni

Gegen Tattoos versichert

Gegen Tattoos versichert

Britische Reiseagentur verspricht verunstalteten Mallorca-Urlaubern Gratis-Entfernung

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |