Nach Mallorca-Pleite: ZDF will ´Wetten, dass..?´ umkrempeln

Der Sender will wieder verstärkt auf sein reiferes "Gesamtpublikum" setzen

25.06.2013 | 10:46
Nach Mallorca-Pleite: ZDF will ´Wetten, dass..?´ umkrempeln

Nach teils herber Kritik an der Mallorca-Ausgabe von "Wetten, dass..?" wird einem Bericht der "Bild am Sonntag" (16.06.) zufolge am Konzept für den ZDF-Klassiker gearbeitet. Wie das Blatt berichtete, geht es unter anderem um die Gästeliste. Sie solle sich wieder stärker am Gesamtpublikum – dessen Durchschnittsalter bei rund 61 Jahren liegt – orientieren und nicht mehr so stark auf jüngere Zuschauer zugeschnitten sein. Dementsprechend will das ZDF als prominente Gäste in Zukunft eher Iris Berben, Ruth-Maria Kubitschek und Claus Kleber einladen als aus dem Privatfernsehen bekannte Gesichter.

Markus Lanz stehe aber in seiner Rolle als Moderator bei allen neuen Überlegungen nicht infrage, heißt es. Neuigkeiten über eine Sommerausgabe 2014 gibt es nicht – zuletzt hatte das ZDF angekündigt, das Spezial wegen der im Sommer 2014 stattfindenden Fußballweltmeisterschaft in Brasilien ausfallen zulassen.

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |