Kaiserschnitt mit Kamera: Daniela Katzenberger ist Mutter

Die TV-Blondine ist bei der Geburt ihres ersten Kindes am Donnerstag (20.8.) vom Privat-TV begleitet worden

24.08.2015 | 09:55
Übten im März schon mal Knuddeln: Cordalis und Katzenberger

Das Kätzchen ist da: Daniela Katzenberger, die ein gleichnamiges Café in Santa Ponça im Südwesten von Mallorca betreibt, hat am Donnerstag (20.8.) um 8 Uhr ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Die Geburt der Tochter erfolgte in einer Wormser Klinik per Kaiserschnitt, angeblich wegen Herzrhythmusstörungen der Mutter. "Wir können es noch gar nicht fassen, dass der kleine Wurm, der so oft in meinem Bauch geboxt hat, jetzt in unseren Armen liegt", ließ Katzenberger über ihre Sprecherin vermelden.

Vorab hatte die 28-Jährige der „Bild-­Zeitung" gesagt, dass im Kreissaal ihr Freund Lucas Cordalis sein sowie „zwei, drei Oberärzte, ein Anästhesist, eine Hebamme und eine Kamera" anwesend sein sollten. Die Kameraufnahmen sind für eine Serie, die ab dem 8. September bei RTL2 unter dem Titel „Daniela Katzenberger – Mit Lucas im Babyglück" zu sehen sein soll.

„Da gab es überhaupt keine Diskussionen", sagte Lucas Cordalis im April in einem MZ-Interview zu der Entscheidung des Elternpaares, das sozusagen von Öffentlichkeit lebt. „Es war von vornherein klar, dass wir das beide gerne machen wollen."

In der „Bild-Zeitung" legte Daniela Katzenberger jetzt noch einmal nach: „Viele finden das schrecklich, wir nicht! Wir finden es herrlich, dass wird dieses kleine Wunder für immer und ewig festhalten." Und sie verspreche: „Sie werden niemals meinen Genitalbereich sehen können. Das will ich nicht. Und Sie auch nicht."

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |