Katzenberger will Café in Santa Ponça "dichtmachen"

So zitierte der Kölner "Express" das Medien-Starlet - Betrieben wird das Café schon seit 2015 vom benachbarten Hotel

27.01.2016 | 15:02
Immer eine Augenweide: Daniela Katzenberger

Droht dem Café Katzenberger in Santa Ponça im Südwesten von Mallorca das Aus? Das blonde Medien-Starlet werde die bei deutschen Touristen beliebte Einrichtung dieses Jahr "dichtmachen" und den Vertrag auslaufen lassen, zitierte die Boulevardzeitung "Express" am Mittwoch (27.1.) die 29-Jährige. "Ich habe eine Tochter und möchte Mama sein", sagte Daniela Katzenberger dem Kölner Blatt zufolge. "Die Zeit des Cafés ist vorbei für mich."

Torsten Maassen, Geschäftsführer der Picture Puzzle Media GmbH, die Daniela Katzenberger vermarktet, wollte diese Meldung gegenüber der MZ nicht bestätigen. Er schloss aber ausdrücklich nicht aus, dass Schluss sein wird. Betrieben wird das Café Katzenberger allerdings schon seit Frühjahr 2015 vom benachbarten Hotel Bahia del Sol, in dem es auch die "Katzenberger Suite" gibt. Hotel und Café befinden sich derzeit in der Winterpause. Ob und unter welchem Namen das Café in der kommenden Saison wieder eröffnet, ist unklar.

Daniela Katzenberger ist Lebensgefährtin des Sohns von Costa Cordalis, Lucas Cordalis. Im August 2015 kam Töchterchen Sophia zur Welt. Zum Jahresanfang ist die Familie nach Mallorca umgezogen. /it/sts

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |