Wird das der Sommerhit auf Mallorca? Joan lässt es richtig krachen

Ein am Strand und in den Bars von Magaluf gedrehtes Musikvideo startet durch

05.06.2016 | 13:11
Die Mallorquiner Joan de Son Rapinya am Strand von Magaluf.

Was meinen Sie, wird das der diesjährige Sommerhit? „Lo vamos a petar" lässt sich mit „Wir lassen es krachen" oder „Wir lassen die Sau raus" übersetzen. Und so heißt der neue Song des 47-jährigen Mallorquiners Joan de Son Rapinya.

In dem am Strand und in den Bars von Magaluf gedrehte Ulk-Video mimt Joan den Touristen: Sandalen mit weißen Tennissocken, mit einem Fächer aus Geldscheinen hübsche Mädels herbeiwedeln und dann an der Strandbar versacken. Kurz nach Veröffentlichung am Samstag (28.5.) hatte das Lied knapp 300.000 Aufrufe. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |