Bitte recht freundlich: Hier sind die royalen Familienbilder

Die Königsfamilie nahm am Donnerstag (4.8.) für die Pressefotografen im Marivent-Palast Aufstellung

08.08.2016 | 09:21
Bitte recht freundlich: Hier sind die royalen Familienbilder

Hier ist es, das traditionelle Familienbild der spanischen Königsfamilie während der Sommerfrische auf Mallorca: Felipe und Letizia sind zusammen mit ihren Töchtern Leonor und Sofía am Donnerstag (4.8.) zum Fototermin für die mallorquinische Presse in den Gärten der Sommerresidenz Marivent erschienen. Erst im Stehen, dann auf einer Bank sitzend posierten sie für die Fotografen und gaben den Medienvertretern einem nach dem anderen die Hand.

Bei dem nur rund fünf Minuten dauernden Termin erklärte König Felipe, dass die royalen Ferien auf Mallorca diesmal untypisch ausfielen und bezog sich damit auf die schwierigen Koalitionsverhandlungen in Madrid, die am Mittwoch seine Anwesenheit in der spanischen Hauptstadt erforderten. Dennoch hoffe er, dass Zeit für die Regatta Copa del Rey bleiben werde. Ein Flug nach Brasilien, um bei den Olympischen Spielen dabei zu sein, scheide jedoch wahrscheinlich aus.

Der König bleibt voraussichtlich noch das Wochenende über auf Mallorca: Am Samstag übergibt er die Preise der Copa del Rey, am Sonntag steht ein Empfang von Vertretern der balearischen Gesellschaft im Almudaina-Palast neben Palmas Kathedrale auf dem Programm. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Gesellschaft

Tauchveteran Edmunds und Studentin Patterson.
75-jähriger Sporttaucher spürt Diamantring in Illetes auf

75-jähriger Sporttaucher spürt Diamantring in Illetes auf

Eine britische Urlauberin hatte das Erbstück aus vierter Generation beim Baden verloren und...

Oktoberfeste auf Mallorca: O´zapft is an der Playa de Palma

Oktoberfeste auf Mallorca: O´zapft is an der Playa de Palma

Fassanstich mit Jürgen Drews am Freitag (16.9.) - alle Termine in der Übersicht

MZ-Sommerinterviews: Fremd sein ist Ansichtssache

MZ-Sommerinterviews: Fremd sein ist Ansichtssache

In der Reihe beschäftige sich die Mallorca Zeitung mit dem Thema Fremd- oder Einheimischsein auf...

Das Mysterium vom verlorenen Sohn

Das Mysterium vom verlorenen Sohn

23 Jahre nachdem seine Frau mit dem gemeinsamen Kind nach Deutschland verschwand, findet ein...

Mallorca im TV: ´Goodbye Deutschland´

Mallorca im TV: ´Goodbye Deutschland´

Wie Auswandererfamilien ihr Glück auf der Insel in die Hand nehmen

Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein gibt jetzt Businesstipps bei Vox

Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein gibt jetzt Businesstipps bei Vox

Der Selfmade-Millionär soll jungen Existenzgründern beim Einstieg helfen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |