Mallorca erinnert sich an die Besuche von Lady Di

Vor 20 Jahren, am 31. August 1997, kam Ex-Frau des damaligen Kronprinzen Charles ums Leben. Erst ein Jahr zuvor war sie auf Mallorca-Besuch - und reiste in der Touristenklasse an

31.08.2017 | 11:59
Lady Di und der damalige spanische König Juan Carlos in den 1980-er Jahren vor dem Marivent-Palast auf Mallorca.

20 Jahre ist es her, dass Diana Spencer - weltweit bekannt als Lady Di - bei einem tragischen Autounfall in der Nacht zum 31. August ums Leben kam.

Auf Mallorca war die Ex-Frau des damaligen Kronprinzen von Großbritannien ein gern gesehener Gast. Gleich drei Mal - in den Jahren 1986, 1987 und 1996 - war die Medien-Ikone im Sommer auf der Insel. Bei den ersten beiden Malen im Amt der Fürstin von Wales, im Jahr 1996 nach ihrer Scheidung als einfache Touristin. Noch heute schwärmen die spanischen Inselmedien davon, wie sie gemeinsam mit einer Freundin in einem Touristenflieger am Flughafen ankam, die Flughafenhalle zu Fuß durchquerte und von einem einfachen Wagen in das Hotel "La Residencia" im Tramuntana-Dorf Deià gebracht wurde. Einer Fotografin gelang damals eine Oben-Ohne-Aufnahme der ehemaligen Fürstin.

Beim ersten Besuch war es die spanische Königsfamilie gewesen, die Diana im Marivent-Palast auf Mallorca feierlich begrüßte. Prinz Felipe selbst lenkte den Wagen, der sie zur Sommerresidenz seiner Eltern Sofía und Juan Carlos brachte. Noch immer erinnern sich viele Mallorquiner an die Fotos, die während gemeinsamer Bootsausflüge von den Mitgliedern der beiden Königshäuser geschossen wurden. Auch beim Baden in der Cala Figuera waren Fotografen dabei.

Beim zweiten Besuch reiste zunächst ihr Mann Prinz Charles an, Diana stieß später dazu. Schon damals brodelte die Gerüchteküche um den Stand ihrer Ehe. Diana besuchte mit Königin Sofía ein Konzert von Josep Carreras, die Ehemänner planten mit den Söhnen Williams und Harry eine Bootstour an Mallorcas Westküste, die wegen eines technischen Defekts jedoch schnell beendet wurde.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gesellschaft

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Er bringt deutsches Theater nach Mallorca

Peter Hoffmann holt „Atmen" vom „Kollektiv Schluß mit ohne" auf die Insel

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Freimaurer auf Mallorca: „Als würden wir Teufel sein und Kinder aufessen"

Die balearischen Freimaurer haben ein Imageproblem. Zum 25-jährigen Bestehen der Hauptloge soll...

25.000 Menschen suchen zu Allerheiligen den Friedhof von Palma auf

Die Mallorquiner gedachten der Verstorbenen. In Deutschland erfolgt der Friedhofsbesuch...

Ballermann ist nur noch "döp, döp und eskalieren"

Ballermann ist nur noch "döp, döp und eskalieren"

Erich Öxler denkt sich Malle-Hits aus. Er war es, der Jürgen Drews Kultsong "König von Mallorca"...

Bei diesem Schäfer werden alle Frauen schwach

Bei diesem Schäfer werden alle Frauen schwach

Der Mallorquiner Jaume Coll hatte in Hamburg Erfolg als Fotomodel. Bis er beschloss, lieber wieder...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |