Diese Mallorca-Filme kann man bald sehen

Filmproduzenten aus Deutschland und Österreich drehen auf Mallorca. Zwei deutschsprachige Werke wurden gerade abgedreht, zwei weitere folgen

01.10.2017 | 10:01
Diese Mallorca-Filme kann man bald sehen

Es ist einiges los an der Filmfront auf Mallorca. Am Dienstag (26.9.) wurden die Dreharbeiten eines Dokumentarfilms über Ludwig Salvator (1847–1915), dem Erzherzog von Österreich, beendet. Salvator verliebte sich in die Insel, als Palma noch 50.000 Einwohner zählte. Mit seiner 50 Meter langen Dampf-Segelyacht „Nixe" schipperte er um die Balearen. „Wir konzentrierten uns auf Salvators Naturschutzgedanken und seine ethnografische Forschung", sagt die österreichische Regisseurin Rosa Maria Plattner der MZ. „Es handelt sich nicht um ein trockenes Porträt, sondern um eine emotionale Geschichte." Der Schauspieler Anatol Vitouch verkörpert den umtriebigen und wissensdurstigen Adeligen, gedreht wurde unter anderem in und am Herrenhaus von Son Marroig, in welchem Salvator wohnte und wirkte. „Wir waren aber auch auf der von Ludwig Salvator besuchten griechischen Insel Zakynthos und arbeiteten in Wien und zudem in Niederösterreich, wo der Erzherzog zeitweise als Kind lebte." „Ludwig Salvator und der Zauber des Meeres" wird am 11. Dezember ab 20.15 Uhr auf 3sat gezeigt.

Noch bis zum 6. Oktober und schon seit dem 7. September laufen Dreharbeiten der in München-Grünwald angesiedelten Produktionsfirma Ariane Krampe auf der Insel für die ARD: In David Gruschkas Familien-Spielfilm „Der Weg über das Tramuntana-Gebirge" mit Harald Krassnitzer („Tatort") lockt ein Großvater (Michael Gwisdek) seine verkrachte, im Metzgerei-Business aktive Familie unter einem Vorwand auf seine Insel-Finca, wo eine Bergwanderung sie wieder zusammenbringen soll. Der Film wird mit Unterstützung der Mallorca Film-Commission mit einem Etat von drei Millionen Euro gedreht – selbstredend vor allem im Gebirge. Die Produktionsfirma verspricht, dass der Charme der Serra de Tramuntana auf die Familienmitglieder „Wunder wirkt". Weitere bekannte Schauspieler, die mitmachen, sind Jennifer ­Ulrich und Tino Mewes.

Ebenfalls quirlig geht es im zweiten Krampe-Film zu, ­dessen Dreharbeiten für das ZDF am 16. Oktober beginnen. Die Beziehungskomödie „Ein Sommer auf Mallorca" handelt von einem deutschen Ehepaar, das auf Mallorca lebt, sich scheiden lassen und darum ihr Haus auf der Insel verkaufen will. Das gestaltet sich als nicht allzu einfach, dazu fährt der Ehemann eines Tages unglücklicherweise den Scheidungsrichter an. Wie es das Schicksal so will, landet der Gatte irgendwann mit seiner Ex in deren neuem Heim in ihrem Bett. Der trubelig-gefühlige Streifen mit Christoph M. Ohrt („Edel & Starck") und Katharina Müller-Elmau gelangt zum Höhepunkt, als die gemeinsame Tochter mit einem Lover auftaucht. Die Dreharbeiten sollen bis zum 10. November dauern.

Nicht für einen bestimmten Sender arbeitet Sebastian Goder, der ab November zusammen mit seiner Lebensgefährtin Susanne Bähre den Kino-Spielfilm „Die Liebe deines Lebens" dreht und das Projekt per Crowdfunding finanziert. „In dem Special-Interest-Film geht es auf unterhaltsame Weise darum, wie man nach einer Krise zur Liebe zu sich selbst zurückfinden kann", so der Produzent, Regisseur, Schauspieler und Insel-Teilzeitresident zur MZ. Die Hauptperson ist ein 70-jähriger Vater, der seine Familie zwei Wochen auf Mallorca unter der Drohung, jeden zu ­enterben, der abreist, quasi einkaserniert. „Die Familienmitglieder sollen endlich zur Ruhe kommen", so Goder, dem bekannte Schauspieler wie Lara-Joy Körner bereits fest zugesagt haben. „Es werden auch Gespräche mit Hannes Jaenicke geführt", frohlockt er. Von dem Film, der unter anderem auf einer Finca bei Santanyí und am Es-Trenc-Strand gedreht wird, sollen vier Millionen DVD-Kopien hergestellt werden. Es geht letztendlich „um Input und Lebensschule für die Zuschauer", wie Goder ausführt. Drehbeginn ist der 22. November, Schluss ist am 12. Dezember. Am 12. April soll die Welturaufführung in München stattfinden.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gesellschaft

Einheitsfeier auf Mallorca: "Zusammen sind wir Deutschland"

Rund 200 Gäste feierten am Freitag (13.10.) den Tag der Deutschen Einheit in Palma de Mallorca

Bei diesem Schäfer werden alle Frauen schwach

Bei diesem Schäfer werden alle Frauen schwach

Der Mallorquiner Jaume Coll hatte in Hamburg Erfolg als Fotomodel. Bis er beschloss, lieber wieder...

Der "Türenöffner" - erstmals Verdienstkreuz für Mallorca-Deutschen

Warum Günter Stalter die Auszeichnung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verliehen...

Natalia Klitschko: "Ich will mein Publikum finden"

Natalia Klitschko: "Ich will mein Publikum finden"

Die Frau von Vitali Klitschko, der heute Bürgermeister von Kiew ist, im Interview über das...

Der singende Finca-Vermieter aus Bielefeld

Der singende Finca-Vermieter aus Bielefeld

Ein ehemaliger Mathelehrer und Spieleerfinder ist heute Besitzer einer der größten...

Guido Maria Kretschmer kündigt Hochzeit auf Mallorca an

Guido Maria Kretschmer kündigt Hochzeit auf Mallorca an

Mit seinem Freund Frank Mutters lebte er zuvor 32 Jahre in "wilder Ehe"

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |