Extrawünsche erlaubt: Essen, was der Stoffwechsel wünscht

22.09.2009 | 18:19
„Essen Sie nur das, was Ihrem Körper gut tut", so der Ratschlag der Autorin.
„Essen Sie nur das, was Ihrem Körper gut tut", so der Ratschlag der Autorin.

Wer möchte das nicht gerne – ein ausgeglichenes und harmonisches Leben bei bester Vitalität führen? Ich glaube, dass der Weg dorthin nicht in extremen oder einseitigen Verhaltensregeln oder gar in Verboten liegen kann. Mit einem gesunden Augenmaß dürfen wir uns sogar hin und wieder erlauben, auch mal über die Stränge zu schlagen, ohne dass uns dies gleich schaden würde!

Wichtig ist, dass wir zurück zu unseren Wurzeln kommen und die echten Bedürfnisse unseres Körpers wieder wahrnehmen und spüren – insbesondere, wenn es um die Ernährung geht – und selbst herausfinden, was uns gut tut. In Balance zu sein, bedeutet auch, wie eine Quelle zu sein – die in Harmonie mit der Natur fließt und ihr Ziel, das Meer, findet.

Da jeder Mensch einzigartig ist – es gibt keine zwei identischen Geschöpfe auf der Erde – kann die Aufforderung für jeden einzelnen nur lauten: „Werde der, der du bist!" Frei von Zwängen und falschen kollektiven Meinungsbildern.

Je mehr wir Menschen in einen Konformismus gedrängt werden, desto mehr nimmt in uns das Streben nach Individualität auf der anderen Seite wieder zu. Und spätestens, wenn es um Gesundheit und Ernährung geht, sollte Gleichmacherei ein Ende haben – denn alles ist eben nicht gut für alle. Deshalb gibt es bestimmte Dinge im Leben, die eine ganz individuelle Herangehensweise brauchen.

„Mein Stoffwechsel ist so individuell wie meine Gedanke." Deshalb sollte die tägliche Nahrung auch ganz individuell auf Ihren Stoffwechsel abgestimmt sein. Das kann aber nur dann funktionieren, wenn Sie wissen, welche Lebensmittel dem Körper wirklich gut tun und welche nicht. Durch das Ermitteln Ihrer individuellen körperlichen Voraussetzungen und Ihrer Blutwerte unter Berücksichtigung jeder einzelnen Beeinflussung Ihres Stoffwechsels erhält man ein sehr individuelles Körper-Profil. Damit kann durch das Metabolic-Balance-Programm ein auf Ihre Körperfunktionen abgestimmter und absolut individueller Essensplan erstellt werden.

Durch die Auswahl der richtigen Lebensmittel und Mengen in der täglichen Nahrung werden die körperlichen Funktionen und Werte optimiert, das Gewicht reguliert und normalisiert und das individuelle Wohlfühlgewicht erreicht.

Körper, Geist und Seele sind immer eins. Ist Ihr Körper nicht optimal ernährt und Ihr Stoffwechsel in Disharmonie, kann auch Geist und Seele nicht in Harmonie sein, denn sie müssen die Disharmonie des Körpers mittragen und verarbeiten.

Nur Ihre tägliche Nahrung, die individuell auf den einzelnen Organismus abgestimmt ist, kann das liefern, was der Körper momentan braucht, damit alle Körperdrüsen wieder optimal und Hand in Hand arbeiten und es dadurch zu einem ausbalancierten Stoffwechsel kommt.

Dazu gehört auch die Entschlackung und Reinigung Ihres Körpers durch verschiedene einfache Reinigungstherapien, damit er nicht von den jahrelang angesammelten Schlacken und Giften negativ beeinflusst wird, wie zum Beispiel Reinigung und Entschlackung durch Kräutertee-Kuren und Colon-Hydro-Therapien.

Kräutertees, die individuell auf Ihren Körper abgestimmt sind, unterstützen Ihren Körper, wieder in Harmonie zu kommen. In den Tees werden nur ganz reine, stoffwechseloptimierende Kräuter eingesetzt, die wir direkt aus der Natur erhalten.

Individualität und Harmonie im Körper zu erzielen, die er benötigt um optimal zu funktionieren, ist unser Ziel und deshalb wird Individualität bei uns großgeschrieben.

Dass es nicht so leicht ist, Individualität in den Alltag zu integrieren, ist mir bewusst. Aber wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, werden Sie lernen, sich im Leben generell besser zu behaupten. Das Leben wird Sie vor Situationen stellen, in denen Sie nur mit ein wenig Mut weiterkommen – gerade wenn es ums Essen im Restaurant geht. Erlauben Sie sich ruhig, dem Kellner ihre Extrawünsche mitzuteilen, und bestellen Sie Ihre „Extrawurst": das Fleisch gegrillt und ohne Sauce, oder tauschen Sie weißen Reis gegen gedünstetes Gemüse. Schließlich sind Sie der Gast!

Fangen Sie an, Ihr Leben individuell für Ihr Wohlergehen zu gestalten und gönnen Sie es sich, nur das zu essen, was Ihrem Körper und ihrer Gesundheit gut tut. Seien Sie es sich wert, gesund zu sein und sich wieder in Ihrem Körper wohl zu fühlen.

Die Autorin ist Oecotrophologin und Ernährungsberaterin in Palma, Tel.: 664-52 83 87.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gesundheit

Auch die Sonneninsel rüstet sich gegen die Wintergrippe

Auch die Sonneninsel rüstet sich gegen die Wintergrippe

Die Impfkampagne beginnt am Donnerstag (2.11.)

Balearen sind spanienweit Spitzenreiter bei Ozon-Belastung

Balearen sind spanienweit Spitzenreiter bei Ozon-Belastung

12 von 18 Messstationen zeigen zu hohe Werte an. Umweltorganisation kritisiert Untätigkeit der...

Warum wir beim Fischverzehr auf Mallorca unsere Kleidung essen

Warum wir beim Fischverzehr auf Mallorca unsere Kleidung essen

Mikrofasern aus Fleece und synthetischen Stoffen verschmutzen massiv das Meer und dringen in die...

Was man bei der Ersten Hilfe unbedingt beachten muss

Was man bei der Ersten Hilfe unbedingt beachten muss

Ein Kurs im Deutschen Facharztzentrum nimmt die Unsicherheit bei Erste-Hilfe-Maßnahmen

Zwischen den Systemen: ärztliche Versorgung für deutsche Mallorca-Residenten

Zwischen den Systemen: ärztliche Versorgung für deutsche Mallorca-Residenten

Experte Rainer Fuchs erklärt drei Fälle aus der Praxis

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |