Auch die Sonneninsel Mallorca rüstet sich gegen die Wintergrippe

Die Impfkampagne beginnt am Donnerstag (2.11.)

03.11.2017 | 07:05
Vor allem Senioren raten die Behörden zur Impfung.

Der Startschuss für die diesjährige Impfkampagne gegen die Wintergrippe fällt auf Mallorca am Donnerstag (2.11.). Die Balearen halten 115.500 Dosen des Impfstoffs parat, um während der bis Mitte Dezember laufenden Kampagne insbesondere Senioren, Schwangere, Sicherheitskräfte, Krankenhauspersonal und andere Risikogruppen gegen das Grippevirus zu schützen, informierte Patrica Gómez am Mittwoch (31.10.).

Im vergangenen Jahr hätten sich auf den balearen insgesamt knapp 120.000 Menschen impfen lassen, allein 97.000 davon auf Mallorca. Dennoch kam es im vergangenen Winter zu 356 diagnostizierten Grippe-Erkrankungen auf den Inseln. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gesundheit

Auch die Sonneninsel rüstet sich gegen die Wintergrippe

Auch die Sonneninsel rüstet sich gegen die Wintergrippe

Die Impfkampagne beginnt am Donnerstag (2.11.)

Balearen sind spanienweit Spitzenreiter bei Ozon-Belastung

Balearen sind spanienweit Spitzenreiter bei Ozon-Belastung

12 von 18 Messstationen zeigen zu hohe Werte an. Umweltorganisation kritisiert Untätigkeit der...

Warum wir beim Fischverzehr auf Mallorca unsere Kleidung essen

Warum wir beim Fischverzehr auf Mallorca unsere Kleidung essen

Mikrofasern aus Fleece und synthetischen Stoffen verschmutzen massiv das Meer und dringen in die...

Was man bei der Ersten Hilfe unbedingt beachten muss

Was man bei der Ersten Hilfe unbedingt beachten muss

Ein Kurs im Deutschen Facharztzentrum nimmt die Unsicherheit bei Erste-Hilfe-Maßnahmen

Zwischen den Systemen: ärztliche Versorgung für deutsche Mallorca-Residenten

Zwischen den Systemen: ärztliche Versorgung für deutsche Mallorca-Residenten

Experte Rainer Fuchs erklärt drei Fälle aus der Praxis

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |