Denkmalschützer beklagen Verfall historischer Gebäude in Sóller

Vor allem Bauwerke und Skulpturen aus der Zeit des Jugendstils sind betroffen

21.05.2014 | 12:54
Verfallene Skulptur auf dem Friedhof von Soller
Verfallene Skulptur auf dem Friedhof von Soller

Die Denkmalschutzorganisiation Arca hat den Verfall zahlreicher historischer Gebäude, Skulpturen und Eisengitter in Sóller im Norden von Mallorca beklagt. Einige Gebäude liefen sogar Gefahr, einzustürzen. Es handelt sich vor allem um Bauten und Kunstwerke aus der Jugendstilzeit Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts.

Als Beispiele nannte Arca das Can-Torrens-Gebäude, die Casa Vermella und Skulpturen auf dem Friedhof Son Sang. Die Eisengitter, die jetzt Rost ansetzen, stammen von dem Künstler Manuel Carrascosa.




Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |