Freizeit-Tipps: In Peguera werden Wände beschmiert!

Unsere Empfehlungen für Freitag (4.3.), das Wochenende (5./6.3.) und die kommenden Tage

06.03.2016 | 19:48
Bei der BetArt in Peguera kann man mit dem Künstler diskutieren, warum das Kunst sein soll

Traurige Gesichter: Das CaixaForum widmet sich in seiner neuen Ausstellung "Temps de Malenconia" der Melancholie im Siglo de Oro - dem goldenen Jahrhundert der spanischen Kunst zwischen Renaissance und Barrock. Dafür hat man Bilder von Künstlern wie el Greco, Velásquez und Ribera aus 20 verschiedenen Sammlungen zusammengetragen, unter anderem aus dem Prado in Madrid. Die Ausstellung geht bis 5. Juni.

Poesie, Baby! Der 1897 geborene David Castelo gilt als großes Nachwuchstalent der Poesie auf Mallorca. Am Freitag (4.3.) präsentiert er um 20.30 Uhr seinen ersten, spanischsprachigen Gedichtband "Redención" in der Bar Novo Café Lisboa.

Wandbeschmierer: Neun internationale und lokale StreetArt-Künstler wie Grip Face, Joan Aguiló oder Ador bemalen für die Aktion "BetArt" noch bis zum 13.3. Wände in Peguera und laden Besucher zum offenen Dialog ein. 

Breaking the Dancefloor: Im Trampa Teatre legen am Samstag (5.3.) ab 23.59 zur achten Ausgabe der Mallorca Black Sessions die DJs Dyk Bonkers und El Niño Alcalino Funk, Soul und Dancefloor Jazz auf.

Strauß! Das Teatre Principal führt am Donnerstag (10.3.) und am Sonntag (13.3.) erstmals und mit großem Aufwand die Oper "Salome" von Richard Strauß nach dem Libretto von Oscar Wilde auf.  /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen



Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |