Ein Bösewicht trommelt für Mallorca

In "Games of Thrones" spielt Pilou Asbaek den furchterregenden "Kapitän der Stille" Euron Greyjoy. Im wirklichen Leben will er nun Filmemacher auf die Insel locken

28.09.2017 | 18:56
Pilou Asbaek bei seiner Vorstellung als Mallorca-Botchafter in Andratx.

Der dänische Schaupieler Pilou Asbaek, vor allem bekannt durch seine Rolle als Euron Greyjoy in der Serie "Game of Thrones", wird neuer Mallorca-Botschafter. Der 35-Jährige, der mit Scarlett Johansson den Film "Ghost In The Shell" gedreht hat und in der Serie "Borgen" gespielt hat, soll im Auftrag des Inselrats Filmproduzenten vom Dreh auf Mallorca überzeugen.

Asbaeks Verbindung mit Mallorca rührt aus den 80er-Jahren, als er mit seinen Eltern auf die Insel kam. Seine Mutter ist Patricia Asbaek, die Mäzenin des Kulturzentrums CCA in Andratx. "Mein Auftrag ist es, Mallorca zur Kinoinsel zu machen", sagte Asbaek. "Die Insel ist perfekt für Filmdrehs, zum einen wegen des Lichts, zum anderen, weil es kaum regnet." /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |