Touri-Busse: Unterwegs in Palmas grtem Cabrio

18.09.2008 | 02:00
Im Herbst steuern die Busse tglich von 10 bis 20 Uhr Palmas Sehenswrdigkeiten wie das Schloss Bellver an.
Im Herbst steuern die Busse tglich von 10 bis 20 Uhr Palmas Sehenswrdigkeiten wie das Schloss Bellver an.

Es ist kurz vor 10 Uhr, die ersten Erlebnishungrigen stehen bereits Schlange an der Avenida Antoni Maura, unmittelbar unterhalb des Almudaina-Palastes. Englnder, Deutsche, Franzosen und ein paar Festlandspanier sind dabei. Alle warten auf Alejandro, den aber niemand der Wartenden beim Namen kennt.

Der 26-Jhrige ist einer von elf Fahrern, die im Wechsel die fnf Volvo-Doppeldecker-Busse lenken, mit denen berwiegend Palma-Besucher im 20-Minuten-Takt an den Sehenswrdigkeiten der Stadt vorbeikutschiert werden. Die knallroten Fahrzeuge der City-Bus-Linie 50 sind nicht nur wegen ihrer leuchtend roten Farbe schnell zu erkennen. Sie sind auch mit Abstand die grten Cabriolets der Insel.

80 Personen finden darin Platz, mehr als die Hlfte davon auf dem Sonnendeck. Auch wenn die Busse eine Stadtbusnummer haben und auf dem groen Stadtbusparkplatz bei Palmas Gromarkt Mercapalma abgestellt werden drfen, haben sie mit den ffentlichen Verkehrsbetrieben der Balearen-Hauptstadt nichts zu tun. Sie gehren einer Firma in Sevilla, die auf Franchise-Basis unter anderem auch in der andalusischen Metropole Sightseeing-Busse betreibt. Weltweit sind fr den Franchisegeber City Sightseeing Worldwide mit Sitz im britischen Essex 250 Doppeldecker-Cabriolets in mehr als 80 Stdten im Einsatz. Darunter New York, Sydney, Singapur, Moskau und Berlin.

berall funktioniert das System hnlich. In Palma erwirbt man mit dem fr 13 Euro gelsten Ticket das Recht, 24 Stunden lang mit dem Bus zu fahren und an jeder der insgesamt 16 Haltestellen, so oft man will, aus- und einzusteigen. Wer nicht aussteigt, bentigt fr die Rundtour etwa 80 Minuten. Im Fahrpreis sind Kopfhrer enthalten, ber die mittels in den Sitzen integrierter Buchsen achtsprachig ber die jeweiligen Highlights informiert wird. Wer nachweisen kann, dass er in Palma wohnt, darf den Bus, so der Deal mit dem Rathaus, gratis benutzen.

Alejandro schliet die Tren, und sein bis zu 19 Tonnen schwerer Arbeitsplatz setzt sich gemchlich in Bewegung. Der durchzugstarke Sieben-Liter-Sechszylinder mit 275 PS ruckelt auch an der Steigung zum Schloss Bellver nicht, und selbst an den engsten Stellen hat Alejandro die ppigen Mae seines Gefhrts gut im Griff. Bei sten, die in die Fahrbahn ragen, wird es in 3,90 Meter Hhe aber mitunter knapp. Aufstehen ist whrend der Fahrt zumindest oben strengstens verboten."

In der Printausgabe lesen Sie auerdem:
- Badespa bis in den Herbst hinein
- Der Mythos will gefahren werden: Ausflug mit der Harley
- Peguera im Herbst: Nach der Saison ist in der Saison

}[sG3Pn{Eĝ"ŋ@ ERǤi{ƢQ@ݘ"e=?DGl}ؘ2cˬF7 AYjD_222?fOG{ \qӃaUjwjݓ]'Q@z9'Zm%~ 7jrzWwAe%ʔڑmm?7$xعhYߋUkYzըeMemmeҰj9N8p*O0T[.U/';7H Ďl/*PtA9Q4.Ý'e*ΐakHѨoAY؎*$W='siBq)!=a@l_(ϱ"s]ȲEmרW_mbĶt_2x"P.`p`@u[V>0\TUXY+֬jfѨEڤ (2duWna}GUj#eftF=IT]A1v:nFdy`H jIP BVF .Z=$.C[?G*=J^Qv\kiϤ[Wf=)\׋I 4# **݁>EHj:`:f\_7jop} -]\~u"^:%Sێ8߭"TkdB^|,*6,VбʦlXuBL)έ$buWZP|s dp]ұ1uzpW<8-9nvz|%P>귬"E>/ZZʅ~z1*ĉeU5/BheQ~ Qu{iliEGˍGK bDԉW;0Hi,#ŲPn">9_l*+RQ+"/ “yU)$"MFZ: 7,$nۖ@h[bIXU{G6.NVE*:H=z=U]-T3·EXXfXB~ N|it.ZjAmKg&`%s6` l#wgh_`gd+fz v#X(o++WV*G oXл LbH;Gp46ؓӍpAWnaq`U8`ƪ/'--hKZ  qYBǚD3{Pz.hͪ3e56&Sl+59yt2d}6O< ] #v8_,Ve%kqy[_dute5 ZcQ_|~㳣.-80d# m9I "@&$!x#? ݈FaA>j[?馚arm?: c#/<:s6Zi ;׶ ~}*@ OPy7)!R$?yR1+#9׮BbOAImf'j䐉l193&^XiT19>`s&i9&'BTB<6BCL5䈚w:! 8ON'Αw>yjtr=mKNB^Y41; Jy)2Fmmv}[R.wԼGFij CMD-kh!X˪ ɲA1" SFNUT9SdZȧ"!9t2842:aRmKfItr/]#KR{ Deftyq2jJ2NnjDA"/qZaިגx3TC%gGM;q(@\9~} @L~0rmHqԉh턪G+mq{@d#@y_N7a=`,GЌ/~ҪyDr:@#hPeU^4\YIjösI)򔄄>XlUЉk&| l/ PO YT 2=`;zjI*k+͇kUxL;_7/7*蠛7e,M/DM =>8b飝w_>|Ά~AGOl<m뛣\Hg/OT+̓7̓L+pq6@Ww?RMrzUZި4(JIA嬏 &C6 x FiTF~'r}*y 'T QkZrQq\5^QU%)YB:!r׹8W*x4 I'ч q;m5v8ܬFNר@"ս+U毺|5}5sdmjB.TFxiE\.wT-xh2MAȖ$<*ot&Ҹ!q2kֱ̍=.˩:Y[ɕP{xZtj9u4 F1+w%)Vr5xuF1< qfG3RA9խdw(k+#\ v#) ~)fܝPwoG'p>Xk\d y?Fx`kKΊҿbA\7Dhp<&s7+0_c]C^&9kȞ~fE9@:`^"h"cNd9chPmEjT4hT_,ּܴC"l3ҿOk;g&zh&A&{zVf7wH09ZN;#w'A!3DT>w^$u҃62Dq};KƵx JFJ& F|fM;A'.Tw~` bmQ(5<΢w[s;=+eeg }rE;WOAtn{<2J]ꩨG4I-1eVpZX #!hięF /PKU!8"^ƁbfC z uH0;CEn8=g{Wz …ql=m(3a))X%Z9 Xp]z4[.tl8Z'Q̎~1hLM^d‘svd^ٮKßqBF}?pМ -ˤMViiWԕvەgyyzQBWrj2CcҼnSK7\VI8xb"D"L>:՗L Q&hC>ƶDG@*%/rqwGyIt[R]5Ѧ\XǕNЎhXvqruos}\7.J3f.٪aÁ4֪*T(͍zD.yy*Ͻ z4x86!ǧ03R[Xu^z$|PY_om5 A!-wjDtSe_\ IhE Es'<}ρrK]a("D/WܬѶ]G۳:fؑ).gRSI̬$iAf%IY38~+]#]GNoiWc-.3:yvشR/:#=B߶y/' .Y[|C|WiYOǬ}Z1rRig|q?vWN.\QX= i %#<+1L _GyRb_@p- \Zx}f?mqmZO}3ngPiA;mg+ ʵiT;}*"AgfۺU0@hx MrLWNyEq$m$~ꝳ\!H\*4]pxө<WZŨ$q+b:@XJ]ڣyi8T}TL0E D(z4%@Ƙ$pݷX'x9cEs@h0Pw {59>`Hl8sC㐁.'?8/+SWr[Ṍ:^՘hY4qN-7<?HUصK'hGh}X{qCoQ8 񽂻ʢxI:E䤌z"-lP"X/6H2~Wss (Ca%1ਇ 5S%~ v`7pi zL ]Jd}vjcvFE>WΑqv`I5&# A_ i=uR!~^[C0.\Q+q<N lS90!;Chk]}"Y~$]%T$*C/{bb=ukiEu?t (H7?C w2@<\uczqDytUt$[eMYhzTd9/nև#KAe@79Vێ@Kn"KNU" /}vvr!궩sZFۏ[Zl{ ๊ln=KTG<%DލDa3&DF|`DQB`N+ c'%(:A FҚJSkPZV%i|FN>DoMq}+d^'> '/$$N ;Fg.嘢KȜ1Kz;B}0P[<jG(8ӷW L@l ] TH[u<:n8h!!1b6?Hi tͩi0frgcl!7~2(;|T_rl$E7%1(@T5;AAAS1q4~+NDS㦕#n.)b58Q;<\ yAMؚ'ioD"^&9jT.ZX(/$k'u!<$9_F\IPƃ&W~y;Aw\V{x)p_GKr2U۱ۉd;^ӤwZyOeOߜnYJ2M*ԢTJ+i/w_.0SJRĨinʇYrԍ2:nR& l鐻Y .,v ljhYBˈ[=QiilUnIM& Cqיt{'pXgH`Jۜ v;$if@O^IZ.,&y 0og j1oFZΆJפ5"Fagdm}֨3Er-Y`gB iv{s|MxZ!9kG~+aTrޑ43<=<%["٫vvGDd4 F RMAMα&Bb{h\@b73IsQSCUH˶=Et(-/z:_#_ѱ: A˕Tl2Џjnllu>o.j:4HnD`g;%D}"{|G"x$S-Na6?EpM^w lJNp9.@g'Ή~mZR` gҫM{Ggv/兪tQǾ%n@%DXÀ޿ ێ"&2TW:sQlZsKD=6u] /@-JʡYv}Z^P1ו}i~ƚ>}h{ixjAp;#gn=OFO݆}0y=i15wZZOѲc̊$`UiCQ f04`ixj״/[wzEB(7p=wqGK͍}$,5lwpT Ή}ۡu֝&8H,dY阙9NB%n>U|iju^;[=i-(%E|v}X24u:L2A+D],r9NXg&@mhԬ^ONŲʀׂ$Ea n 15*d}z[5G6 _®?jmm?;R9rҤ0Pd;Km:4#ڭye{.,Ӯ,$ơd#,kל+GG htcʇiF|:@cUjzV[OTӶTA;=ያ* ]َnDvf@"O>-JmAG詔g&c! ޙlfHx܅)g,eĐM2giHB{Ѐ҃ л-| GS;>>y>)injKЧĴ2ZE`01k8(=ss=ܚ*#l {[Q 91<# c N)c toAzm^/OhrlJο8QAmgpaަi]c_Do^)OPl!= ;HRۥ"Q l"Mbr@D=QjVEvV~]Lʃtho6NmR>-فf.lP)B0M.VW 5{q=a{ǵזr}Ba[tFC:Ԯ~co+ȱ_/5NL'S5*<#ֵ־vffcfqz` =0XI$S$˞{+;`qdo+Avv|[IqVPH ^vesc`neI 7?\>}7פ~SJޅݻG0:꧚X'u~;=++mE ܷ<pj3)bvF ËK9}C_""&}@n@ Zj},#d3fsJ4"(\xD.piRg Z)!9U: z:MGJOpΒ•< (Beg:ӳ|lF%mc|tCueYAv[X])yH(#vDD1{lHe].]Lzb}Fg?bz\gVWW@bsM2wd19 @wYщzIq$ @OIPb Cx:( ,; sL$*&tfv@ F.3L )r.:HBz1sI[NDn<7B5Z(gfHN>L`«8/ ԧ]8oMMq  h5?ɧ>Y (ŧ"f\R:st.J{ZS&a>yNApϫ@7V3#ZwptM6-{_4ё"' k+}iYf5TL !{>xӉuG" 敲%Ifg.+"j4s4ogVN>ɷՑA$e.c.Zm:PÅ?Pdr^$ zZ땑bUGeDVT)\NFKN4}9/fFN}(FX_[Yi6k38B! *қiX:mIxFMH?xá{u]qnV _4E g(O)4l lot2>a?7ԧ݁/iⷠT45L]8=gxO|;k}Ԩ''촧s?//ȃy;bdb[M{Ĭ ٛZq>p{8!gYψDyt&wz-ZfDߊxoQ13% HyI^Bpۭz\pS;:1>F );P}ka2 7|N,J^P Pdx0a[\*wI ŔGM VVw5chivI=*3Dt9U%8pvw(:ݶ!{2"JGQDFw GYQiu6b>.k F-ʮ"&;S:Qj >ǯvZ|K!:ҡ]K֩%=y2 \Dߐ<ݠ2g$÷!g5Rb$}?)h9ۆo_/m?%


Leben

ber den Dchern von Pollena.
Fotowettbewerb Mein Mallorca: Das sind alle eingegangenen Beitrge

Fotowettbewerb Mein Mallorca: Das sind alle eingegangenen Beitrge

Die Leser haben insgesamt mehr als 800 Fotos eingesandt - hier sind sie alle

Gedrnge in Palmas Kathedrale fr die Magische Acht

Das Lichtphnomen war wieder am Dienstag (2.2.) zu beobachten

Die richtige Wespe fr die Echte Feige

Die richtige Wespe fr die Echte Feige

Mit Kreuzungen von Wild- und Kulturfeige knnten Frchte von einer bisher nie dagewesenen Qualitt...

Fotowettbewerb Mein Mallorca: der Einsendeschluss ist erreicht

Fotowettbewerb Mein Mallorca: der Einsendeschluss ist erreicht

Jetzt nimmt die MZ-Jury ihre Arbeit auf, um den Sieger zu kren

Ausstellung: Die Dinosaurier kommen nach Mallorca

Ausstellung: Die Dinosaurier kommen nach Mallorca

Neben dem Verlagsgebude der Mallorca Zeitung werden derzeit in Zelten 20 Nachbildungen der...

Sant Sebasti: Drachen, Live-Musik und heies Gemse

So hat die Stadt Palma in der Nacht auf Mittwoch (20.1.) ihren Schutzpatron gefeiert

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |
Weitere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibrica
Mallorca Zeitung