Wetter-Aussichten: So wird der Winter auf Mallorca

Der Wetterdienst hat eine Langzeitprognose abgegeben

19.12.2013 | 16:17

Der Winter auf Mallorca, der offiziell am 21. Dezember beginnt, fällt in diesem Jahr etwas milder aus als gewöhnlich. Das hat die Balearen-Delegation des spanischen Wetterdienstes Aemet am Donnerstag (19.12.) prognostiziert. Es sei somit zu rechnen, dass sich die Tendenz aus dem vergleichsweise warmen Herbst fortsetze. Die Durchschnittstemperatur werde bei über 11 Grad liegen. Die Höchstwerte betragen laut der Prognose durchschnittlich 15 Grad, die Tiefstwerte 7 Grad.

Der Wetterdienst rechnet zudem mit durchschnittlich zehn Regentagen pro Monat mit bis zu 150 Litern pro Quadratmeter. In der Serra de Tramuntana im Norden auf Mallorca sei dagegen mit bis zu 370 Litern pro Quadratmeter zu rechnen. Auch für den Schneefall wird eine Vorhersage ausgegeben. Gerechnet wird mit weißen Flocken an fünf Tagen bei einer Schneefallgrenze von 500 bis 600 Metern. Dennoch sei es nicht auszuschließen, dass es auch auf Meeresniveau schneie.

Sieben-Tage-Vorschau: So wird das Wetter auf Mallorca

Leser-Fotos hochladen und ansehen: Gewitter und Regen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |