Neuer Gourmetmarkt in s´Escorxador

Die 1.300 Quadratmeter große Schlemmerhalle soll im Frühling in Palma eröffnen

13.04.2015 | 19:07
Blick auf den ehemaligen Schlachthof S´Escorxador

Der Gastro-, Kultur- und Freizeit-Komplex s'Escorxador in Palma de Mallorca bekommt auch einen Gourmetmarkt. Die Initiatoren Fernando Castellanos und María del Mar Rubí wollen ihn in einem Gebäude einrichten, in dem bis vor einigen Jahren eine Bierwirtschaft untergebracht war.

Noch im Frühling soll die neue Markthalle eröffnet werden. Palma sei ein idealer Ort für dieses Angebot, so Castellanos zur Zeitung "Última Hora".

Die Investition im ehemaligen, von Gaspar Bennàzar 1904 gebauten Schlachthof beläuft sich auf rund 2 Millionen Euro. Auf 1.300 Quadratmetern sollen etwa 20 Verkaufsstände eingerichtet werden und rund 100 Jobs entstehen. Geplant ist, nicht nur Einheimische, sondern auch Touristen anzusprechen und diesen einen Bustransfer zu dem außerhalb des Innenstadtrings gelegenen Gelände anzubieten. Werbung für den Markt soll unter anderem auch auf Kreuzfahrtschiffen gemacht werden.

Gourmet-Märkte sind in Spanien en vogue: In Madrid gibt es den Markt von San Miguel, in Barcelona La Boquería, in Valencia den Colón-Markt und in Sevilla die "Lonja del Barracón". /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Leben

Museo de Artes Decorativos: Mallorcas Sitten und Traditionen

Parfüm im Schwamm, Öfen unterm Rock: In den 18 Sälen des neuen Museums bei Palma erfahren die...

Fiestas: Porreres verschlingt 80 Kilogramm Teigschnecke in zwei Minuten

Fiestas: Porreres verschlingt 80 Kilogramm Teigschnecke in zwei Minuten

Das nächtliche Verschmausen einer Riesen-Ensaïmada gehört zur Abschlusstradition der Dorffeiern

Grand Hotel Portals Nous: Luxus ist eine Frage des Designs

Grand Hotel Portals Nous: Luxus ist eine Frage des Designs

Von Marcel Wanders erdacht, von Iberostar betrieben: die Herberge in Portals Nous ist das neueste...

Besser im Winter: Die Balearen sind 365 Tage im Jahr für Sie geöffnet!

Besser im Winter: Die Balearen sind 365 Tage im Jahr für Sie geöffnet!

Eine Verlagsbeilage der MZ im Auftrag der Agencia de Turismo de les Illes Balears (ATB)

Die beste Pizza auf Mallorca ist ganz multikulturell

Die beste Pizza auf Mallorca ist ganz multikulturell

Die „Dragonera" bäckt ein Franzose – zu kosten im „El 44" in Colònia de Sant...

Marivent-Palast: Die Treppe führt ins Nirgendwo

In den Gärten der königlichen Residenz: alte Bäume, organische Formschnitte und viel Grün. Ein...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |