In Son Servera krähen die Hähne abends

Beim traditionellen "Cant de Galls" wird der am häufigsten krähende Hahn mit einer Einsaïmada belohnt

18.06.2015 | 01:00
Hahnenschreiwettbewerb in Son Servera
Play
In Son Servera krähen die Hähne abends

Son Servera kürt am Donnerstag (18.6.) wieder im Rahmen der Feierlichkeiten zu Sant Joan den fleißigsten Hahn des Ortes. Bei dem bereits seit 24 Jahren abgehaltenen Wettbewerb "Cant de Galls", der diesmal um 22 Uhr auf der Plaça de Sant Joan steigt, wird dann nicht etwa das am schönsten krähende Federvieh ausgezeichnet, sondern der Hahn, der am häufigsten schreit. Im vergangenen Jahr nahmen 14 Tiere an dem Contest teil.

Wenn die Zuhörer diesmal Glück haben, läuft es wieder wie vor einigen Jahren: Da krähte der Sieger gerade 22-mal, alle anderen bekamen ihren Schnabel gar nicht auf. Der Besitzer des singfreudigen Tieres hat sogar etwas vom Sieg, denn statt den nervigen Gesellen in den Kochtopf zu stecken, wird er respektive sein Besitzer auch noch mit einer Ensaïmada belohnt. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |