Weihnachtslotterie: Justino und das große Los

Noch kein Los für die "Lotería de Navidad"? Vielleicht haben Sie nach diesem Spot Lust...

19.11.2015 | 08:46
Weihnachtslotterie: Justino und das große Los
Play
Video: Das ist der neue Spot

Der Spot, der im spanischen Fernsehen die traditionelle Weihnachtslotterie ankündigt, kommt in diesem Jahr ohne echte Schauspieler und Dialoge aus. Protagonist des Animationsfilms ist Justino, der Nachtwächter einer Schaufensterpuppen-Fabrik. Nachts erweckt er die Puppen zum Leben und versäumt es darüber, sich in die Liste für die Lotterie einzutragen, die auch in dieser Firma aushängt. Am Ende zieht er dennoch das große Los.

In diesem Jahr werden bei der Lotería de Navidad insgesamt 2,24 Milliarden Euro ausgeschüttet, 640 Millionen entfallen auf den Hauptgewinn Gordo de Navidad. Die Ziehung am 22. Dezember ist in ganz Spanien ein Straßenfeger. Die Spots liefern alljährlich jede Menge Gesprächsstoff und sorgen mitunter für Häme – nicht immer fielen sie so gelungen aus wie in diesem Jahr. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |