Neue MZ-Livecam: Wir nehmen Sie mit nach Port d'Andratx!

Insgesamt haben Sie die Wahl zwischen 16 Standorten auf der Insel

11.03.2016 | 16:05
Blick auf die Bucht von Andratx am Freitagmittag.
Blick auf die Bucht von Andratx am Freitagmittag.

Wie wäre es mit einem Spaziergang an der Promenade von Port d'Andratx im Südwesten von Mallorca? Wer gerade nicht dort sein kann, hat trotzdem die Möglichkeit zumindest zu einer virtuellen Stippvisite mit unserer neuen Livecam. Sie zeigt ein Stück der Promenade, vor allem aber den Blick auf die Bucht, wo die Fischer am Leuchtturm vorbei hinaus aufs Meer fahren.

Insgesamt haben Sie die Wahl zwischen 16 Livecams, die Sie unter der Internetadresse livecams.mallorcazeitung.es (ohne www) finden. Einfach eine der 16 Voransichten auswählen, und die Livecam wird in einem neuen Fenster geöffnet.

Die Kameras der neuesten Generation, die MZ-Kooperationspartner livecam-pro.com auf der gesamten Insel installiert hat, übertragen keine Standbilder, sondern zeigen rund um die Uhr bewegte Bilder in Echtzeit – dank Stream über Hochleistungsserver beim schnellsten Internet Carrier Europas, AMS-IX.  /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Leben

TaPalma: Kleine Häppchen kommen ganz groß raus.
Leckere Neuigkeiten auf der TaPalma 2016

Leckere Neuigkeiten auf der TaPalma 2016

Dieses Jahr auch mit Cocktail-Route. Die Besucher stimmen über die Siegerhäppchen mit einer...

Waggon zu besichtigen: So sah Palmas Straßenbahn aus

Waggon zu besichtigen: So sah Palmas Straßenbahn aus

Die ausrangierte Straßenbahn steht noch bis Ende Januar im Kulturzentrum La Misericòrdia

Pollenças Kreuzwegkapelle erstrahlt in neuem Glanz

Über den Sommer wurden das Dach repariert und die Fassade restauriert

Unterwäsche-Lauf in Bunyola: Freibier, Selbstironie und ganz wenig Scham

Großer Ansturm bei der "Correguda en Roba Interior" am Samstag (17.9.)

MZ-Fotowettbewerb ´Mallorca und das Meer´ - das sind die Gewinner!

So unbeschwert ist es nur an der Küste: Mehr als tausend Fotos sind eingegangen

Gastromarkt San Juan steigt bei TaPalma 2016 ein

Gastromarkt San Juan steigt bei TaPalma 2016 ein

Zwölf Restaurants im ehemaligen Schlachthof s'Escorxador organisieren eigene Tapas-Route

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |