Capdepera präsentiert neue Wanderrouten

Vertreter der Gemeinde erklärten auf der ITB in Berlin das Konzept

14.03.2016 | 11:42
Capdeperas Vertreter verteilten Kartenmaterial.

Die im Nordosten von Mallorca gelegene Gemeinde Capdepera will verstärkt auf Wander- und Sport-Tourismus setzen. Vertreter der Gemeinde und des Hotelverbandes FirstSun Mallorca präsentierten am Freitag (11.3.) auf der Tourismusmesse ITB in Berlin 23 neue Routen auf 150 Kilometern.

Die von Bürgermeister Rafel Fernández angeführten Mallorquiner zeigten Kartenmaterial und verwiesen auch auf schon länger existierende Sporteinrichtungen im Gemeinde-Gebiet, die interessant für Nicht-Badetouristen sein können – diverse Tennisplätze, einen Fußballplatz mit Kunstrasen, ein überdachtes Sportzentrum und eine Kletterwand. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |