Sonniger Balearen-Tag lockt Besucher auf die Straße

Am regionalen Feiertag am Mittwoch (1.3.) boten Märkte Produkte und Kunsthandwerk der Inseln an

02.03.2017 | 11:37
Fotogalerie: Viele Insel-Institutionen öffneten sich dem Publikum.

Sonnenschein und mildes Wetter haben am Mittwoch (1.3.) auf Mallorca viele Besucher angelockt, sich dem Festprogramm zum Regionalfeiertag der Balearen anzuschließen. In Palma boten Marktstände Lebensmitteln, Delikatessen und Kunsthandwerk der Inseln an. Das Parlament und andere Institutionen öffneten ihre Türen für Besucher.

In Spanien gelten neben den neun spanienweiten Feiertagen auch drei regionale und jeweils zwei kommunale Festtage. Der Erste März wird auf den Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera als Balearen-Tag begangen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Leben

Ariany: Lust auf Besucher statt Tourismusphobie

Ariany: Lust auf Besucher statt Tourismusphobie

Nicht überall auf Mallorca kann man vor lauter Urlaubern die Insel nicht mehr sehen. In Ariany...

Palma liefert sich feuchtfröhliche und farbenfrohe Wasserschlacht

Zum dritten Mal trafen sich die Bewohner der Balearen-Hauptstadt unter dem kämpferischen Motto...

Ein Stück Mallorca teilen: Laden Sie Ihre Leser-Fotos ohne Registrierung hoch!

Ein Stück Mallorca teilen: Laden Sie Ihre Leser-Fotos ohne Registrierung hoch!

Wir teilen Ihre Motive täglich mit unseren Facebook-Fans

Mercat 1930: Das bietet der neue Streetfood-Markt in Palma

14 Stationen mit kulinarischen Raffinessen vereint das neue Angebot am Paseo Marítimo

Café Can Joan de s´Aigo auf Expansionskurs

Café Can Joan de s´Aigo auf Expansionskurs

Das altehrwürdige Café eröffnet ein drittes Lokal

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |