Timelapse: So geht der Vollmond über Mallorca auf

Am Samstag (11.3.) gelang Landschaftsfotograf Marcos Molina bei Deià ein beeindruckendes Video

16.03.2017 | 19:32
Video: Der Vollmond über Deià als Timelapse

Fotografieren hat viel damit zu tun, am richtigen Moment am richtigen Ort zu sein und die Kamera hinzuhalten. Um ein Timelapse-Video zu drehen, das den Aufgang des Vollmonds in seiner ganzen Größe zeigt, muss man wie hier Marcos Molina vorher wissen, an welcher Stelle und zu welcher Zeit die "luna" aufgehen" wird. Und natürlich von welcher Stelle die Schönheit und Größe des letzten Wintermondes am besten zu sehen ist.

Dem Landschaftsfotografen Marcos Molina gelang es Samstag (11.3.) dieses Naturschauspiel auf beeindruckende Weise einzufangen. In den sozialen Netzwerken bewunderten bereits Tausende das schöne Video. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Leben

Von Alleluia bis Vinater Negre.
Die Traubenvielfalt Mallorcas

Die Traubenvielfalt Mallorcas

Ein neues Buch stellt die hiesigen Rebsorten, ihre Geschichte und ihre Eigenarten vor

Der richtige Schwung für den Neuaustrieb: Kletterpflanzen richtig schneiden

Der richtige Schwung für den Neuaustrieb: Kletterpflanzen richtig schneiden

Nach der Winterruhe brauchen kletternde Inselpflanzen einen kräftigen Schnitt. Dieser hält sie...

Wandern auf Mallorca 2.0: Infoportal für Naturfreunde

Wandern auf Mallorca 2.0: Infoportal für Naturfreunde

Die Naturbehörde Ibanat stellt deutschsprache Informationen über Wanderhütten, Grillplätze und...

Mallorca schmeckt immer besser

Mallorca schmeckt immer besser

Paradies für Genießer: Die Küchen der Welt sind auf der multikulturellen Insel ebenso vertreten...

Öko-Anbau auf Mallorca: Auch Paprikas haben klein angefangen

Öko-Anbau auf Mallorca: Auch Paprikas haben klein angefangen

Biel Sureda zieht in Can Roseta bei Son Servera lokale Tomaten- und Gemüsesorten

Riesenrad und Geisterbahn: Frühjahrsrummel "Fira del Ram" hat eröffnet

Riesenrad und Geisterbahn: Frühjahrsrummel "Fira del Ram" hat eröffnet

Bis zum 23. April können die Besucher aus 170 Attraktionen wählen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |