Auto-Segnungen zum Heiligen Christophorus auf Mallorca

Bei den Sommer-Fiestas am 8. und 9. Juli ging es wieder bunt zu in den Dörfern der Insel

11.07.2017 | 10:32
Auto-Segnungen zum Heiligen Christophorus auf Mallorca

Während des Sommers vergeht auf Mallorca eigentlich kein Wochenende ohne irgendeine Fiesta in den Dörfern der Insel. Am Sonntag (9.7.) standen dabei die Feiern zu Ehren des Schutzpatrons der Auto-, Taxi-, Bus- und Motorradfahrer, des Heiligen Christophorus, im Mittelpunkt. In Palma, Biniali und Sant Joan segneten Priester die Kraftfahrzeuge.

Aber auch ohne Autosegnungen wurde auf Mallorca am Wochenende kräftig und bunt gefeiert. Mit einem großen Schlussfest verabschiedeten sich die Einwohner von Son Caliu von ihren Patronatsfeiern, in Esporles präsentierte das Rathaus drei neue Riesen (gegants) die bei den allen künftigen Festen dabei sein werden. Und in Cala Figuera zelebrierten die Bucht-Anwohner und Besucher ihre Fiesta mit Kinderspielen und Radrennen.   /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Leben

Eine mallorquinische Produzentin und der Friedhof der Legenden

Eine mallorquinische Produzentin und der Friedhof der Legenden

Die Geschichte hinter dem Kino-Klassiker "The Good, the Bad and the Ugly" und die Suche nach 5.000...

Auto-Segnungen zum Heiligen Christophorus auf Mallorca

Bei den Sommer-Fiestas am 8. und 9. Juli ging es wieder bunt zu in den Dörfern der Insel

Eine Unterkunft für moderne Vagabunden auf Mallorca

Eine Unterkunft für moderne Vagabunden auf Mallorca

An der Playa de Palma hat ein Hotel eröffnet, in dem man sich ein Zimmer plus Arbeitsplatz mieten...

Kunst statt Quacksalber auf Mallorca

Kunst statt Quacksalber auf Mallorca

Ein bisschen rebellisch, ein bisschen kommerziell: ungewöhnliche Mischung im Papillon Centre d´Art...

Österreicher investieren in ehemaliges Café Lírico in Palma de Mallorca

Medienberichten zufolge soll das altehrwürdige Café erhalten bleiben

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |