Neue Kampagne: Schenken Sie doch Mallorca zu Weihnachten!

Der Inselrat will mit Anzeigen den traditionellen EInzelhandel stärken

01.12.2017 | 15:43
So sieht die Kampagne aus.

Wie wäre es, an Weihnachten Mallorca zu verschenken? Mit dieser Idee hat der Inselrat von Mallorca eine Kampagne zur Förderung des lokalen Einzelhandels gestartet. Mit Anzeigen in der Presse sowie in den sozialen Netzwerken sollen Konsumenten dazu angeregt werden, Geschenke in traditionellen, kleinen Geschäften zu erstehen, wie es bei der Vorstellung der Kampagne am Donnerstag (30.11.) hieß.

Die Anregungen in der Kampagne "Regala Mallorca" reichen von gastronomischen Spezialitäten wie Keksen, Öl, Wurst oder Marmelade über Kunsthandwerk und Keramik bis hin zu Mode und Schuhen. 

Der lokale Einzelhandel sei von strategischer Bedeutung, so Inselratspräsident Miquel Ensenyat. Mallorca habe viele Geschenkideen zu bieten. Ensenyat verwies auch auf ein Subventionsprogramm, das Hilfen in Höhe von 7 Millionen Euro für Gemeinden vorsieht, damit diese lokale EInkaufsmeilen attraktiver gestalten.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |