Alles bereit für Stadionumbau in Son Moix

"Hexenkessel" auf Mallorca? Die Tartanbahn soll verschwinden und die Spielfläche um 90 Grad gedreht werden

20.08.2015 | 09:55
Nur die Genehmigung der Stadt fehlt noch: Bagger im Stadion.

Das Innere des Iberostar-Stadions Son Moix in Palma wird wohl bald grundlegend anders aussehen. Die Tartanbahn, die die Zuschauer seit jeher auf Distanz hält, soll nach dem Willen von Utz Claassen, des Eigentümers von Real Mallorca, verschwinden und die Spielfläche um 90 Grad gedreht werden.

So entsteht eine West-Ost-Achse, und die Tore werden sich dann nur noch sieben Meter von den Rängen entfernt befinden. Auf den freiwerdenden Flächen sollen neue behelfsmäßige Tribünen für jeweils 3.000 Zuschauer installiert werden. Längerfristig gesehen sollen in dem Stadion zudem Restaurants und Bars errichtet werden.

Um mit dem Umbau loslegen zu können, fehlt nur noch die Genehmigung der Stadtverwaltung von Palma, mit der Anfang der kommenden Woche gerechnet wird.

Durch die große Entfernung der Zuschauer zum Spielgeschehen kam in Son Moix nur selten Stadion-Stimmung auf, wie man sie in anderen Arenen erlebt. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |