Challenge: André Greipel gewinnt erste Etappe auf Mallorca

Der deutsche Radsportler entschied mit einem Sprint auf den letzten Metern den Auftakt für sich

27.01.2017 | 16:36
André Greipel steht nach dem Sieg im Vorjahr wieder auf dem Podium.

André Greipel hat am Donnerstag (26.1.) seinen Sieg in der ersten Etappe der Playa de Palma Challenge aus dem Vorjahr wiederholt. Der 34-Jährige vom belgischen Rennstall Lotto Soudal setzte sich auf dem 167,1 Kilometer langen Rundkurs ab Porreres, in der Inselmitte von Mallorca, durch.

Viele Ausreißer versuchten, die erste von vier Trophäen der Rennserie auf der Insel frühzeitig für sich zu entscheiden. Der Russe Yevgueni Shalunov lag lange Zeit deutlich in Führung. Auf dem letzten Abschnitt verließen den Fahrer vom Team RusVelo aber die Kräfte und das Hauptfeld mit Greipel an der Spitze überholte ihn. Als Zweiter kam Jonas Van Genechten vor Daniel McLay ins Ziel.

So lief der Zieleinlauf in Porreres:




In der zweiten Etappe warten am Freitag (27.1.) die Berge auf die Fahrer. Auf der Strecke durch die Tramuntana sind die Sprinter dort üblicherweise den Kletteren unterlegen. Los geht es um 11.55 Uhr in Sóller. /rp
auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |