Real Mallorca holt den nächsten Sieg

Für Liga-Rivalen Atlético Baleares gab es hingegen wieder nur ein Unentschieden

15.10.2017 | 13:57
Die Spieler von Real Mallorca feiern ein Tor im Spiel gegen den CD Ebro.

Real Mallorca setzt seine beeindruckende Siegesserie fort. Im Auswärtsspiel am Sonntagmittag (15.10.) in Zaragoza beim CD Ebro gewann das Team von Vicente Moreno mit 0:2. Die Tore fielen sehr früh. Alex Lopez schoss in der 6. Minute das erste Tor, zehn Minuten später haute Ferran Giner den Ball zum 2:0 in die Maschen.

Die Mannschaft aus Palma ist in dieser Drittligasaison bislang ohne Niederlage und belegt nach neun Spielen mit 25 Punkten den ersten Platz der Segona Division B. Das einzige Unentschieden gab es am dritten Spieltag gegen den Stadtrivalen Atlético Baleares.

Die wiederum hadern immer noch mit der schwachen Heimleistung. Am Sonntagmittag gab es zuhause gegen Badalona ein 0:0-Unentschieden. In dieser Saison ist es der Mannschaft um den Deutschen Malik Fathi nicht, im eigenen Stadion zu gewinnen. Es war zudem das fünfte Unentschieden der Saison. Das Team liegt nach diesem Spieltag mit elf Punkten auf dem neunten Platz. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |