17. Juli 2016
17.07.2016
40 Años

"Pacific" vor Port de Sóller: Hier landet ein Hubschrauber auf der Superyacht

Das Schiff des russischen Milliardärs Leonid Mikhelson war am vergangenen Wochenende zu Besuch

20.07.2016 | 09:43
Video: Superyacht "Pacific" - Hubschrauberanflug in der Bucht von Sóller
Fotogalerie: Superyachten vor Mallorca

Das ist echter Reichtum: Die Superyacht "Pacific" des russischen Milliardärs Leonid Mikhelson, der laut der Zeitschrift "Forbes" der reichste Mann Russlands ist, hat in der Bucht von Sóller im Norden von Mallorca Station gemacht. Der 86 Meter lange und rund 150 Millionen Euro schwere schwimmende Palast wurde am vergangenen Wochenende vor Port de Sóller ausgemacht. Das Video zeigt, wie einer der beiden zugehörigen Hubschrauber auf der Yacht landet.

Video: Hier landet der Hubschrauber auf der "Pacific"

Die "Pacific" verfügt außerdem über einen eigenen Pool, falls das Meer mal voller Quallen sein sollte, 20 Kabinen und beschäftigt 28 Besatzungsmitglieder. Da der Eigner weder in einem Hotel auf Mallorca absteigt, noch per Pkw an die Nordküste musste, hat er weder Touristensteuer, noch Tunnelmaut zahlen müssen, wie MZ-Kolumnist Matías Vallés süffisant feststellt. /ff

Fotogalerie: die größten Superyachten vor Mallorca

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |