08. Januar 2018
08.01.2018
40 Años

Mallorca im TV: Auf ein Neues mit "Good bye Deutschland"

Das Neueste aus dem Leben von Jens Büchner und anderen deutschen Insel-Auswanderern

08.01.2018 | 20:20
Jens Büchner am Strand von Cala Millor.

In der ersten neuen Folge der Auswandererserie im Jahr 2018 steht am Montag (8.1.) ab 20.15 Uhr bei Vox wieder einmal Mallorca im Vordergrund. Erzählt wird unter anderem, wie es Jens Büchner und seiner Familie in den vergangenen Monaten ergangen ist. Unter anderem musste er damit klarkommen, dass seine zwölfjährige Tochter von einem Fremden belästigt wurde.

Derweil haben sich die Fitnessstudiobetreiber Caro und Andreas Robens ein neues Projekt in den Kopf gesetzt: Beide wollen unter die Wirte gehen und ein Fastfood-Lokal für Fitness-Bewusste eröffnen. Ebenfalls im kulinarischen Bereich tätig sind Angela und Gennaro de Rosa aus Heidelberg: Dem Ehepaar schwebt ein Fashion-Café auf der Insel vor.

Und dann ist da noch Patrizia Polonski aus München: Die Bayerin betreibt eine Modeboutique auf Ibiza. Doch sie macht kaum Umsatz. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |