04. Juni 2018
04.06.2018
40 Años

TV-Tipp: Das passiert gerade bei den Mallorca-Auswanderern aus "Goodbye Deutschland"

Peggy Jerofke & Steff Jerkel bekommen ein Kind, die Neueröffnung ihres Cafés bringt die Büchners an ihre Grenzen und Angelo Kellys neues Tourleben

04.06.2018 | 01:00
Peggy und Steff wollen da "Olymp" verkaufen, bevor ihr Baby kommt.

20 Jahre wilde Ehe, 10 Jahre auf der Insel, und nun schon fast 9 Monate schwanger.

Das ist die Geschichte von Peggy Jerofke ud Steff Jerkel. Zwei Auswanderer, die es geschafft haben. Ihr griechisches Restaurant auf Mallorca ist eine kleine Goldgrube, Peggy und Steff führen ein Luxusleben unter Palmen. In vier Wochen aber bringt Peggy ihr Baby zur Welt. Und die Kleine wird das Leben der Auswanderer auf den Kopf stellen.

Steff muss sein Leben ändern. Vom Partygänger zum verantwortungsbewussten Papa. Schafft er das? Und werden die Eltern tatsächlich aus der Gastronomie aussteigen? Ein Kind groß ziehen und gleichzeitig bis spät in die Nacht hinterm Tresen stehen - das haben Peggy und Steff immer ausgeschlossen. Der Plan: Das "Olymp" verkaufen, bevor das Baby kommt. Doch der Käufer scheint plötzlich abzuspringen. Und bei Peggy platzt die Fruchtblase viel früher als gedacht...

Jens & Daniela Büchner, Mallorca: Vor fünf Wochen haben Jens und Dani ihre Faneteria in Cala Millor eröffnet. Der Laden läuft gut. Doch das ist Segen und Fluch zugleich. Denn das Café bringt die Familie an ihre Grenzen. Vor allem die Kinder. Joelina, Jada und Volkan müssen richtig mit anpacken.

Im Laden, aber vor allem auch Zuhause. Sind sie stark genug?

Das neue Leben des Angelo Kelly in Irland: Angelo Kelly feiert gerade gemeinsam mit seinen Geschwistern auf Europas Konzertbühnen das große Comeback der Kelly Family. Doch was bedeutet das für seine eigene Familie in Irland? Wie organisiert der Prominente Auswanderer sein Leben zwischen Tourneen, Studioaufnahmen, Presseterminen und dem Alltag mit Frau und 5 Kindern? Vor zwei Jahren hat Goodbye Deutschland die ungewöhnliche Auswanderergeschichte des Angelo Kelly erzählt. Er und seine Frau Kira hatten die Nase voll vom Leben in der kleinen Wohnung im Bonner Mehrfamilienhaus. Sie kratzten ihr letztes Geld zusammen, um sich ein Wohnmobil zu kaufen und reisten 3 Jahre quer durch Europa. So wie Angelo es mit seinem Vater und seinen Geschwister einst getan hat.

Auf der Suche nach dem perfekten Ort. Das Geld erspielten sie sich in alter Kelly-Tradition singend auf der Straße. Damit Die Familie sich nicht verliert, haben sie eine Planwagentour mit Pferden geplant. Quer durchs Land, ohne Fernseher, ohne WLAN & Computer. Dazu feiern Kira und Angelo ihren 20. Hochzeitstag.

Was ist das Geheimnis ihrer Liebe. Und fast ganz nebenbei bereiten die 7 ihre eigene Tournee vor, die sie im Sommer und Winter durch ganz Europa führen wird. Dazu müssen sie üben, üben und üben. Denn die Hallen, die kleine Kelly-Family bespielen wird, sind größer als zuvor. Langweile ist ein Fremdwort für Angelo und seine Familie.

Die Ausgabe von "Goodbye Deutschland" mit den Mallorca-Auswanderern wird am Montagbend (4.6.) um 20.15 Uhr auf VOX ausgestrahlt.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |