23. Juli 2018
23.07.2018

Die "Berzinc" vor der Küste von Mallorca

Die Yacht feiert dieses Jahr ihren 41. Geburtstag, ist aber noch bestens in Form

23.07.2018 | 16:39
Am Wochenende legte die Berzinc in Pollença und Alcúdia an.
Die "Berzinc" vor der Küste von Mallorca

Die Superyacht "Berzinc" ist ein mallorquinisches Produkt. Sie wurde 1977 gebaut und hieß schon "Cleopatra", später "l'Aprilla" und "Mazime Z". Die Yacht wird mittlerweile nicht mehr so häufig vor der Küste von Mallorca gesichtet. Doch jetzt stattete sie Pollença und Alcúdia einen Besuch ab.

Die Yachtperle entstand nach dem Design von Camper und Nicholson. 2007 wurde das Luxusschiff umgebaut – die Außenbereiche in der Werft Balk in Holland, die Innenbereiche in Istanbul. 2011 kam am Heck des Schiffs eine Plattform hinzu, die Schiffslänge wuchs damit um eineinhalb Meter.

Aktuell misst die Yacht 44,7 Meter Länge und ist 7,15 Meter breit. Die "Berzinc" verfügt außerdem über zwei MTU-Motoren, durch die sie auf eine Geschwindigkeit von 12 Knoten kommen kann. Der Rumpf des Schiffs ist aus Stahl, die Oberfläche aus Aluminium. Außerdem wurden zwei Stabilisatoren angebracht, um starke Bewegungen beim Ankern zu vermeiden.

Auf der Yacht befinden sich fünf Kabinen, in denen insgesamt zwölf Gäste Platz haben können. Das Schiff wird dieses Jahr 41 Jahre alt und ist noch sehr gut in Form.

Die Yacht begeistert unterdessen nicht jedermann: Der Verband Gob beklagt, dass die "Berzinc" wie auch voher zahlreiche andere Yachten auf Neptungras (Posidonia) ankerte. Das Schiff habe dabei größere Teile der geschützten Pflanzen beschädigt.  /sw

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |