01. August 2018
01.08.2018

Superyacht "Alfa Nero": Design-Königin vor der Küste von Mallorca

Das Schiff ist am Dienstag (31.7.) im Hafen von Palma de Mallorca angekommen

01.08.2018 | 14:20
Superyacht "Alfa Nero": Design-Königin vor der Küste von Mallorca

Fans von Superyachten kommen auf Mallorca erneut auf ihre Kosten: Am Dienstag (31.7.) erreichte die "Alfa Nero" den Hafen von Palma de Mallorca. Die im Jahr 2007 ursprünglich für Theodore Angelopoulos erbaute Yacht hat bereits mehrere Design-Preise gewonnen. Heute soll sie nach unbestätigten Angaben dem russischen Millionär Andrey Guryev gehören, wird laut Internetseiten aber auch verchartert.

Die knapp 82 Meter lange "Alfa Nero" verfügt über einen sieben Meter langen und 3,5 Meter breiten Pool, der auch in eine Tanzpiste oder einen Hubschrauberlandeplatz umgewandelt werden kann. Die Spitzengeschwindigkeit wird mit 20 Knoten angegeben. Die Superyacht bietet Platz für zwölf Gäste in sechs Kabinen sowie eine Besatzung von 26 Personen. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |