08. August 2018
08.08.2018

Megayachten "Kismet" und "O'mega" liegen vor Mallorca

An Bord fehlt es an nichts: nicht einmal an einem mehrstöckigen Swimmingpool oder einem Wintergarten

08.08.2018 | 18:24
Megayachten "Kismet" und "O'mega" liegen vor Mallorca

Immer mehr luxuriöse Megayachten besuchen Mallorca. Am Mittwoch (8.8.) waren gleich zwei riesige Exemplare vor den Küsten der Insel zu sehen: die 82 Meter lange "O'mega" in der Bucht von Palma de Mallorca und die 95 Meter lange "Kismet" in den Gewässern vor Colònia de Sant Jordi und Sa Ràpita.

Die "O'mega" wurde in Japan gebaut und wird zur Zeit verchartert. An Bord haben 30 Passagiere Platz. Das Schiff selber wird von einer 28-köpfigen Crew betrieben. Vor Mallorca - eine beliebte Anlaufstelle für Charteryachten - wurde die Megayacht schon häufiger gesichtet.

Auch die "Kismet" wurde schon das eine oder andere Mal vor der mallorquinischen Küste gesehen. Die 95 Meter lange Yacht wurde 2014 in der Bremer Lürssen-Werft fertiggestellt. An Bord des riesigen Schiffes gibt es einen mehrstöckigen Pool, einen großen Spa-Bereich, einen Wintergarten und sieben Suites, in denen zwölf Passagiere unterkommen. Eine Mannschaft aus 28 Personen betreibt das Schiff. Wer es chartern möchte, sollte einen siebenstelligen Betrag pro Woche zur Verfügung haben, heißt es auf spezialisierten Portalen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |