09. November 2018
09.11.2018

So halten es die Jugendlichen auf Mallorca mit Pornografie

Die große Mehrheit schaut Sexfilme. Im Durchschnitt beginnt der Konsum im Alter von 14 Jahren, teilweise aber auch schon mit acht Jahren. 15 Prozent der Befragten wollen damit "über Sex lernen"

09.11.2018 | 10:33
Dieses Logo nutzt die Zeitschrift "Emma" in der Kampagne gegen Pornografie.
70 Prozent der Jugendlichen auf den Balearen schauen sich einer Studie zufolge Pornofilme an. Die meisten von ihnen "gelegentlich", 20 Prozent "jede Woche" und 7 Prozent "täglich." Überraschend und besorgniserregend bewerten die Autoren der am Donnerstag (8.11.) in Palma de Mallorca vorgestellten Studie, dass 15 Prozent der jugendlichen Porno-Konsumenten als Beweggrund angaben, aus den Filmen über Sexualität "lernen" zu wollen. 

Die Studie wurde im Rahmen des Jahresberichts zur Jugend veröffentlicht, der von Balearen-Regierung, Inselrat, Universität und Stiftungen unterstützt wird. Als Jugendliche gilt bei den Studien die Altersgruppe zwischen 15 und 29 Jahren, die auf den Balearen 16 Prozent der Bevölkerung ausmacht.

Männliche Jugendliche sind häufiger Konsumenten von Pornografie (87 Prozent) als weibliche Jugendliche (54 Prozent).  Als Beweggründe für das Anschauen von Sexfilmen wurde meistens "Selbstbefriedigung" oder "Neugier" angegeben. Aber immerhin 15 Prozent wollen aus den Filmen etwas lernen. "Was bedeutet es, wenn sie eine 'neue Pornografie' zum Vorbild nehmen, in der immer häufiger riskante Sexualpraktiken und ein stereotypisches Bild des Geschlechsverkehrs gezeigt werden?", fragen die Autoren der Studie.

Das Durchschnittsalter, mit dem Jugendliche mit dem Anschauen von Pornofilmen zu beginnen, liegt bei 14 Jahren. Aber es gebe auch Achtjährige, die sich die Filme anschauen. Das fast unbeschränkte Angebot sei immer freier zugänglich. Die Konsumenten werden immer jünger. Knapp die Hälfte der Befragten gab an, dass sie Werbenachrichten für pornografische Produkte erhalten.  /sw /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |