29. Januar 2020
29.01.2020

Eine große Mallorca-Schnecke zum Geburtstag des Königs

Die Monarchisten-Gesellschaft der Balearen will Felipe VI. den Festtag versüßen

29.01.2020 | 16:53
Die königliche Schmalzschnecke ging am Mittwoch (29.1.) auf den Weg.

Der Bund der spanischen Monarchisten auf den Balearen schickt dem spanischen König Felipe VI. süße Geburtstagsgrüße von der Insel Mallorca. Eine am Mittwoch (29.1.) frisch gebackene Ensaïmada von einem Meter Durchmesser soll am Donnerstag (30.1.) auf dem Gabentisch im Königspalast in Madrid liegen. König Felipe wird 52 Jahre alt.

Wie der Sprecher der Monarchistischen Gesellschaft, José Fernández, erklärte, werde die inseltypische Schmalzschnecke von einem Glückwunschschreiben begleitet. Und das Verschicken der süßen Grüße wolle man von nun an zu jedem 30. Januar wiederholen. Die Monarchistische Gesellschaft hat auf Mallorca und den Nachbarinseln 330 Mitglieder. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Weihnachtslotterie 2019

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |