22. November 2020
22.11.2020
Mallorca Zeitung

So sieht das neue Glasfenster von Nils Burwitz in der Kirche von Algaida aus

Die Arbeit ist dem Universalgelehrten Ramon Llull gewidmet und wurde am Donnerstag (26.11.) offiziell vorgestellt

22.11.2020 | 01:00
So sieht das neue Glasfenster von Nils Burwitz in der Kirche von Algaida aus

Der nimmermüde Künstler Nils Burwitz hat sein neuestes Projekt auf Mallorca abgeschlossen: Der 80-Jährige, der in Valldemossa lebt, hat für die Pfarrkirche in Algaida ein neues Glasfenster bemalt. Das Fenster ist dem mallorquinischen Universalgelehrten Ramon Llull, oder Raimundus Lullus auf Lateinisch, gewidmet, der wohl etwa zwischen 1232 und 1316 lebte und ist rechtzeitig zum Llull-Gedenktag am 27. November fertig geworden.

Das Fenster zeigt den Kopf von Llull mit einer Sprechblase, in der auf Katalanisch eines seiner Zitate in großen Lettern steht. Der MZ schickt Burwitz die Übersetzung ins Deutsche: "Die Liebe erleuchtete die Wolke, die sich zwischen den Liebhaber und den Geliebten schob. Sie war so strahlend und glänzend wie der Mond in der Nacht, der Morgenstern zum Tagesanbruch, so wie die Sonne am Tag und das Verständnis im Willen; und durch diese Wolke, durch diese strahlende Wolke, sprechen der Liebhaber und der Geliebte."

Das Fenster mit einer Höhe von fünf Meter und einer Breite von 1,50 Metern ist inzwischen eingesetzt und wurde am Donnerstag (26.11.) offiziell vorgestellt. "Rund zweieinhalb volle Monate habe ich im vergangenen halben Jahr daran gearbeitet", erzählt Burwitz am Telefon. Für die Arbeiten reiste er sogar während des Lockdowns nach Paderborn, wo er mit der Glasmalerei Otto Peters zusammenarbeitete. Auch in Algaida musste in dieser Zeit gewerkelt werden, denn die Stelle, an der das Fenster nun eingesetzt wird, war bislang zugemauert.

Mit Glasfenstern hat Burwitz bereits jahrzehntelange Erfahrung. Mehr als 20 Fenster hat der Künstler inzwischen gestaltet. Alles begann 1991 mit einem Auftrag der Anglikanischen Kirche in Palma und ging bereits ein Jahr später mit einer Arbeit in der Kirche Santa Eulàlia in der Altstadt von Palma weiter.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |