13. September 2020
13.09.2020
Mallorca Zeitung

TV-Tipp: Mit dem SWR Mallorcas Eisenbahnen ausprobieren

Die Sendung "Orangen und andere Fahrgäste - die Eisenbahn auf Mallorca" läuft am Montag (14.9.) um 14.45 Uhr

13.09.2020 | 01:00
Für den SWR die größte Attraktion der Insel: der "Rote Blitz".

Die Sendung ist ein richtiger Dauerbrenner. Bereits seit 1991 gibt es die Serie "Eisenbahn-Romantik", und im Kapitel 842 kümmert sich der SWR um Mallorca. Erstmals 2015 ausgestrahlt, geht es in dem halbstündigen Programm nicht nur um den "Roten Blitz", der zwischen Palma de Mallorca und Sóller verkehrt.

In der Programmbeschreibung heißt es über die Möglichkeiten, auf der Insel Bahn zu fahren: "Das Angebot ist vielfältig. Vom unterirdischen Bahnhof inmitten von Palma gelegen kann man mit der Metro in die kleinen Dörfer hinter der Inselhauptstadt fahren oder mit modernen Regional-Zügen in den Norden der Insel mitten hinein in die fruchtbare Ebene des Pla de Mallorca." Unterschlagen wird in der Beschreibung allerdings, dass die Metro in Marratxí und an der Universität ihre Endhaltestellen hat, kleine Dörfer erreicht man damit nicht.

Natürlich bekommt auch der Rote Blitz seinen Platz im Programm. Die Macher der Sendung gehen sogar so weit, den "Tren de Sóller" oder auch "Orangenexpress" zur größten Attraktion zu erklären, die Mallorca zu bieten hat.

"Orangen und andere Fahrgäste - die Eisenbahn auf Mallorca", am Montag (14.9.) um 14.45 Uhr im SWR Fernsehen, Wiederholung am 15.9. um 9.30 Uhr.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |