25. Dezember 2020
25.12.2020
Mallorca Zeitung

Hier können Sie Krippen auf Mallorca bestaunen

Ob traditionell mit Szenen von der Insel, verspielt mit Playmobil-Figuren oder fast schon politisch mit Botschaft: In Mallorcas aufwendig gestalteten belenes gibt es immer etwas zu gucken

25.12.2020 | 01:00
Im Corte Inglés an den Avenidas gibt es gleich zwei Krippen: eine traditionelle mit Meerkulisse und eine weitere aus 600 Playmobilfiguren.

Mallorquiner lieben Krippen. Die Leidenschaft einiger Bewohner für die belenes ist so groß, dass sie in der Adventszeit Tischtennisplatten oder zusammengeschobene Werkbänke bebauen und dann Verwandte und Freunde zum Bewundern ihrer Werke einladen. Auch in Geschäften, Kirchen und Rathäusern auf der Insel gibt es große Aufbauten zu bestaunen. Ein großer Teil davon stammt vom mallorquinischen Verein für Krippenbauer.

Besonders schön sind die Krippen, wenn in ihnen auch Mallorca dargestellt wird: von den Mühlen über Alltagsszenen aus dem Leben traditioneller mallorquinischer Berufsgruppen bis hin zu typischen Landstrichen. Auch eine Figur aus Katalonien kann man darin immer wieder entdecken: den caganer – einen Mann mit heruntergelassenen Hosen, der sich erleichtert. Oft darf auch der für die Insel typische fraile nicht fehlen, eine Mönchsfigur. Mitunter sind auch Botschaften in den Krippen verborgen. So halten einige der in der Traditionsbäckerei Fornet de la Soca aufgebauten Figuren dieses Jahr Schilder in der Hand, auf denen Betrachter dazu aufgefordert werden, die lokalen Bauern und Einzelhändler zu unterstützen.

Mit die bekanntesten und größten Krippen sind in Palmas Rathaus, im Inselrat (Consell de Mallorca) und im Kulturzentrum Sa Nostra aufgebaut. Doch auf der ganzen Insel finden sich viele weitere belenes.

Rathaus Palma
Plaça de Cort, Palma
Mo–Fr 9–21 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage
10–20.30 Uhr, 29.12. 18–20 Uhr und
31.12. vormittags geschlossen; 6.1. nur bis
14 Uhr geöffnet, maximal 19 Personen
Bis 6. Januar

Kirche Sant Antoni Abad
Carrer de la Blatera, 49, Son Ferriol
Während der Gottesdienste
Samstag 19.30 Uhr,
Sonn- und Feiertage 10 und 19.30 Uhr
Bis 17. Januar

Kirche Sant Roc
Carrer del Reverendo Gabriel Bestard,
12 Palma
Während der Gottesdienste
Dienstag 19–20.30 Uhr, Samstag
17.30–19 Uhr, Sonntag 10.30–12.30 Uhr, maximal 20 Personen in der Kirche
Vom 20. Dezember bis 2. Februar

Kirche Puríssima Concepció
Camí de la Vileta, 183, Palma
Täglich 18.30–20.30 Uhr,
Sonntag auch 8.30–10 Uhr
Bis 2. Februar

Consell de Mallorca (Inselrat),
Palau de Consell
Carrer del Palau Reial, 1, Palma
Mo–Sa 10–20 Uhr
Sonntag geschlossen,
Feiertage 17–20 Uhr,
am 24.12. und 31.12. 9–14 Uhr
Bis 6. Januar

Markthalle Santa Catalina
Plaça de la Navegació, s/n, Palma
Während der Marktzeiten
Bis 6. Januar

Gemeinde Santa Catalina
Thomas
Plaça Santa Pagesa, 5, Palma
Während der Gottesdienste
Bis 20. Januar
El Corte Inglés
Avinguda Alexandre Rosselló, 12–16,
4. Etage, Palma
Mo–Sa 9.30–21.30 Uhr
Bis 7. Januar

Centre d'Història i
Cultura Militar de les Balears
Carrer de Sant Miquel, 69, Palma
Mo–Fr 10.30–13.30 Uhr und 18–20 Uhr; Sa 10.30–13.30 Uhr
Bis 7. Januar

Kulturzentrum Sa Nostra
Carrer de la Concepció, 12, Palma
Mo–Fr 10.30–13.30 Uhr und 17–20 Uhr
Bis 8. Januar

C & A
Carrer de Sant Jaume, 2, Palma
Täglich 10–14 Uhr und 16–21 Uhr
Bis 22. Januar

Gemeinde Crist Rei
Calle Baltasar Valentí del Vivero, 32,
Palma
Di, Do und Sa 19–20 Uhr,
So 10–11 Uhr
Vom 22. Dezember bis 7. Januar

Fornet de la Soca (Can Corbella)
Plaça de Cort, 6, Palma
Geschäft geschlossen, die Krippe kann
man täglich von der Straße aus sehen
Bis 6. Januar

Nuestra Señora de la Visitación
Plaça Major, 3, Consell
Während der Gottesdienste
Di und Do 20 Uhr, Sonn- und Feiertage
12 Uhr, maximal 60 Personen, Besuch
anmelden unter Tel.: 629-03 25 57
Bis 6. Januar

Krippe von Biel Crespí, Consell
Rathaus, Consell
Wochenende und Feiertage
11–13 Uhr und 17.30–20 Uhr,
maximal 6 Personen. Bis 6. Januar

Krippe von Biel Crespí, Selva
Gemeindehaus der Kirche Sant Llorenç,
Selva
Täglich 11–13 Uhr und 17.30–20 Uhr,
maximal 6 Personen.
Bis 10. Januar

Rathaus Deià
Carrer des Porxo, 4, Deià
Täglich 9–18 Uhr (sieht man auch von
der Straße aus). Bis 2. Februar

Antònia Tomás, Llucmajor
Carrer del Grup Escolar, 18, Llucmajor
Maximal 6 Personen, Besuch anmelden
unter Tel.: 634-78 43 06
Vom 20. Dezember bis 30. Januar

Casa de Cultura Felanitx
Plaça de sa Font de Sta. Margalida,
Felanitx
Di–Sa 18–21 Uhr, So 10–13 Uhr
Vom 15. Dezember bis 5. Januar

Kirche Maria de la Salut
Plaça de Dalt, Maria de la Salut
Während der Gottesdienste
Vom 24. Dezember bis 2. Februar

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |