09. März 2021
09.03.2021
Mallorca Zeitung

Rally Clásico: Die Oldtimer düsen wieder über die Insel

Am Donnerstag (11.3.) geht es los. Zuschauer können die Autos in Puerto Portals bestaunen

09.03.2021 | 10:35
Stefan Oberdörster war einer der jährlichen Favoriten.

Die 17. Ausgabe der Rally Clásico steht an. 70 Oldtimer fahren von Donnerstag (11.3.) bis Samstag (13.3.) in Mallorcas Bergen um die Wette. Zuschauer können die Fahrzeuge in Puerto Portals bestaunen, wo auch dieses Jahr wieder das "Basislager" eingerichtet wird.  

Das Rennen ist dieses Jahr Stefan Oberdörster gewidmet. Der dreifache Sieger aus Deutschland war bei einem Verkehrsunfall im vergangenen September auf Mallorca ums Leben gekommen.

Zu den diesjährigen Favoriten zählen der Österreicher Kris Rosenberg und der Spanier Nadal Galiana. Zuschauer können sich unter anderem auf zwei Bentleys, einen Porsche 356 und einen Jaguar E-Type freuen.

In Aktion gibt es die Oldtimer nur bedingt zu bestaunen. Zuschauer sind an der Strecke nicht erlaubt. Es kommt durch das Rennen zu Straßensperrungen. Eine Liste dieser Sperrungen gibt es hier. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |