So wird eines der hässlichsten Gebäude von Palma abgerissen

2019-11-20 12:42:27 -

Die Stadt Palma de Mallorca hat am Dienstag (19.11.) mit dem Abriss eines der hässlichsten Häuserblocks der Balearen-Hauptstadt begonnen. Zunächst wurden Vorbereitungen im Innern des Wohnblocks im Stadtviertel Camp Redó getroffen. Dann fielen die ersten Wände. Der Abriss soll bis Jahresende abgeschlossen sein.
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |