25. Juli 2017
25.07.2017
40 Años

Sailingweek: Schwedisches Segelboot gewinnt ersten Regatta-Tag

Durchsetzen konnte sich das Team von Kaptitän Niklas Zennström

25.07.2017 | 19:56
Sailingweek: Schwedisches Segelboot gewinnt ersten Regatta-Tag
Die "Rán" auf Siegesfahrt in der Bucht von Plama

Die Sailingweek 2017 in Puerto Portals im Südwesten von Mallorca hat am Montag (24.7) begonnen. Es messen sich noch bis zum Freitag (28.7) die besten Teams der Welt in der Regatta der 52. Super-Series – die Boote sind 15.9 Meter lang, 4,42 Meter breit und haben eine Segelhöhe von 22,5 Metern. Es geht um nichts geringeres als die Weltmeisterschaft.

Am Dienstag gewannen die Teams "Provezza" und "Azzurra" die beiden Rennen, in Führung bleibt aber "Rán Racing"

Montag setzte sich die "Rán Racing" von Skipper Niklar Zennström aus Schweden durch. Die Favoriten "Azzura", "Quantum" und "Platoon" kamen an dritter, vierter und fünfter Position zurück.

Die Platzierung: 

1. Rán Racing (Niklas Zennström, SWE)
2. Azzurra (Familia Roemmers, ITA/ARG)
3. Provezza (Ergin Imre, TUR) 
4. Quantum Racing (Doug DeVos, USA)
5. Platoon (Harm Müller-Spreer, GER)
6. Bronenosec (Vladimir Liubomirov, RUS)
7. Alegre (Andrés Soriano GBR/USA) 
8. Sled (Takashi Okura, USA)
9. Gladiator (Tony Langley, GBR)




auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |