24. Februar 2019
24.02.2019

Atlético Baleares baut seine Tabellenführung aus

Der Club des deutschen Eigentümers Ingo Volckmann besiegte am Sonntag (24.2.) die B-Elf des FC Barcelona

24.02.2019 | 13:55
Schon wieder ein Heimsieg für die Blau-Weißen von Atlético Baleares gegen Barça B.

Fußball-Drittligist Atlético Baleares darf weiter vom Aufstieg in die Segunda División träumen. Der Club des deutschen Eigentümers Ingo Volckmann besiegte am Sonntagnachmittag (24.2.) die zweite Mannschaft des FC Barcelona daheim im Stadion von Son Malferit mit 1:0. Durch den Sieg baut Atlético Baleares seine Tabellenführung auf drei Punkte vor Villarreal B aus. Der Club aus der Region Valencia kam am Samstag (23.2.) nicht über ein 3:3 gegen Peralada hinaus.

Der Sieg der Hausherren um Trainer Manix Mandiola ging in Ordnung. Die Gastgeber waren über die 90 Minuten die deutlich aktivere Mannschaft und erspielten sich mehrere Chancen. De la Espada nutzte eine Konfusion in der Abwehr der Katalanen in der 31. Minute zum Tor des Tages, als er einen Ball aus wenigen Metern unbedrängt einschieben konnte.

Am Sonntag (3.3.) muss Atlético Baleares wieder in die Fremde reisen. Beim katalanischen Club Olot wollen die Mallorquiner dann ihre Tabellenführung verteidigen. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |