15. April 2019
15.04.2019

Real Mallorca holt Punkt in Soria

Die Mallorquiner erzielten erst kurz vor Schluss den Ausgleich

15.04.2019 | 10:16
Mallorca zeigte eine schwache Leistung.

Ral Mallorca hat am Sonntag (14.4.) einen Punkt im Auswärtsspiel in Soria geholt. Durch das Unentschieden bleibt der Zweitligist weiter auf einem Play-off-Platz.

In einem - man muss es so deutlich sagen - erbärmlichen Fußballspiel konnten beide Teams jeweils ein Duseltor erzielen. Numancia ging nach acht Minuten durch Marc Mateu in Führung. Seinen Freistoß hätte RCD-Keeper wohl locker gefangen, wenn nicht der Mallorquiner Joan Sastre mit einer Kung-Fu-Einlage dummerweise den Ball ins eigene Netz befördert hätte.

Lange sah es danach aus, dass Real Mallorca das Spiel verlieren würde. Denn die Mallorquiner versuchten es nicht einmal mit einem Torschuss. In der letzten Minute wurden sie dann von den Gastgebern eingeladen. Nach einer Flanke von Lago Júnior spielte ein Verteidiger sekundenlang Pingpong mit den Ball zwischen seinen Füßen, ehe Salva Sevilla dazwischenging und zum Ausgleich traf.

Mit 55 Punkten steht Real Mallorca auf dem fünften Platz, sechs Punkte fehlen zu einem direkten Aufstiegsplatz. Im Stadion von Son Moix geht es am Samstag (20.4., 20 Uhr) gegen Rayo Majadahonda. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |