04. Januar 2020
04.01.2020
Mallorca Zeitung

Die Sport-Events auf Mallorca 2020 im Überblick

Mit Olympia und der Fußball-EM ist das Jahr 2020 sportlich schon vollgepackt. Doch auch auf der Insel geht es hoch her. Eine Übersicht, auf welche Ereignisse Sie sich freuen dürfen und wo Sie selbst an den Start gehen können

04.01.2020 | 01:00
Teilnehmer des Zafiro Palma Marathon.

30. Januar bis 2. Februar: Radrennen

Playa de Palma Challenge

Das Rennen auf Mallorca bildet traditionell den Auftakt der Radsaison. In vier Etappen, die voneinander unabhängig gezählt werden, geht es über die Insel. Dieses Jahr ist eine Zieleinfahrt in Andratx neu dabei. Fünf erstklassige UCI World Teams haben sich angemeldet.


14. bis 16. Februar: Turnen

Mallorca Gym Cup

Nach einem Jahr Pause ist der Mallorca Gym Cup wieder da. Organisiert wird das Spektakel im Velòdrom Illes Balears von Pedro Mir, dem Chef von Palmas Elite-Turnverein Xelska. Mit Hinblick auf Olympia (24. Juli bis zum 9. August) ist ein spannender Wettbewerb zu erwarten. Die Mallorquiner Nicolau Mir, Adrià Vera und Cintia Rodríguez werden auch in Tokio mit dabei sein


12. bis 14. März: Autorennen

Rally Clásico

Mallorca bietet als Insel traumhafte Fotomotive. Eine perfekte Kulisse also für die historischen Sportwagen der Rally Clásico, wenn sie durch die Tramuntana düsen. Aus sport­licher Sicht haben die Spanier bei dem Rennen ­wenig zu melden. Der Österreicher Kris ­Rosenberg verteidigte 2019 seinen Titel aus dem Vorjahr, mit Stefan Oberdörster ist auch ein Deutscher immer vorne in der Wertung dabei. Die Einschreibung für die Teams läuft bis Ende Januar unter rallyislamallorca.com


15. März: Berglauf

Galatzó Trail

Da Joggen vielen Hobbysportlern zu langweilig wird, steigen sie um auf den Berglauf. Dort gibt es beim Laufen wenigstens eine schöne Aussicht. Beim Galatzó Trail geht es einen Marathon den Galatzó in Calvià hoch. Wer sich das nicht zutraut, kann auch die halbe Strecke wählen. Ab 35 Euro unter galatzotrail.com


25. März bis 4. April: Segeln

Trofeo Princesa Sofía

Die Segelregatta Trofeo Princesa Sofía ist der Auftakt der olympischen Klassen in die Saison und gleichzeitig die letzte Chance in diesem Jahr, um Punkte für die Olympia-Qualifikation zu sammeln. Dieses Mal treffen sich die Segler schon zum 51. mal für die Regatta in der Bucht von Palma.


19. April: Triathlon

Triathlon Portocolom

Der Triathlon in Portocolom, der am Leuchtturm entlangführt, wird jährlich von den ­Athleten zu einem der beliebtesten Sportevents auf den Balearen gewählt. Zur Auswahl stehen die Mitteldistanz über insgesamt 111 Kilometer und die Sprintdistanz über die halbe ­Strecke. Startnummern gibt es ab 60 Euro unter triathlonportocolom.net


25. April: Radrennen

Mallorca 312

Mit dem Roadbike Festival fällt eine beliebte Radveranstaltung in diesem Jahr auf der Insel aus. Das Mallorca 312 findet aber statt. Das Event ist allerdings längst ausverkauft. Mittlerweile ist das Rennen ein Exportschlager. Es gibt Ausgaben in der Schweiz, Deutschland und Großbritannien, wofür es noch Tickets gibt ­(milestoneseries.cc). Auf Mallorca erfordert die 312 Kilometer lange Strecke Anstrengungen für die Radsportler und Geduld bei den Autofahrern wegen der Straßensperrungen.


9. Mai: Triathlon

Ironman 70.3

In den vergangenen Jahren hat der Ironman auf Mallorca etwas nachgelassen. Erst hat der US-amerikanische Veranstalter das Event über die volle Distanz gestrichen, dann gab es auf der halben Distanz nur noch Amateursportler. Der Beliebtheit schadete das offensichtlich nicht. Das Rennen in Port de Alcúdia ist ausverkauft. Für Zuschauer könnte attraktiv sein, dass 2020 wieder einige Profis an den Start ­gehen.

17. Mai: Fußball

Letzter Spieltag der dritten Liga

Atlético Baleares beendet mit einem Auswärtsspiel auf Ibiza die reguläre Saison. Doch nach aktuellem Stand dürfte das Team des deutschen Eigentümers Ingo Volckmann mal wieder in die Play-offs einziehen. Vielleicht klappt es dieses Jahr mit dem langersehnten Aufstieg in die zweite Liga.


23. bis 30. Mai: Schwimmen

Open Water Swim Festival

Wer im Meer um die Wette schwimmen möchte, sollte sich dieses Event anstreichen. Das Freiwasserschwimmen in Colònia de Sant ­Jordi ist ein beliebter Wettbewerb. Organisator Matthew Connor wird sicherlich auch den ein oder anderen ehemaligen Profi einladen. Einschreibung unter bestopenwater.com


24. Mai: Fußball

Letzter Spieltag der Primera División

Real Mallorca dürfte bis zum Schluss um den Klassenerhalt in der ersten spanischen Liga kämpfen. An den letzten beiden Spieltagen geht es gegen die Mitaufsteiger Granada und Osasuna. Den Schlussakt gibt es auswärts in Pamplona. Im Gegensatz zu den Vorjahren gibt es dieses Jahr keine nervenzerreißenden Play-offs. Ein mögliches Pokalfinale wäre ­bereits im April.


20. bis 27. Juni: Tennis

Mallorca Championships

Nach vier Jahren war es das mit den Mallorca Open. Das Turnier der Damen zieht nach Berlin. Die Rasenplätze in Santa Ponça beherbergen dafür ein Männerturnier. Die Hoffnung besteht, dass der Inselvolksheld Rafael Nadal dann aufschlägt. Bislang sind nur Feliciano ­López und Fernando Verdasco bestätigt. ­Tickets gibt es ab 23 Euro unter mallorca-championships.com


27. Juni: Laufen

Cursa Camí de Ferro

Der „Rote Blitz" ist ein Highlight für Touristen auf Mallorca. Sportbegeisterte können die Fahrstrecke ablaufen. 27 Kilometer sind das ab Palma, 13 Kilometer ab Bunyola. Startplatz ab 19 Euro unter elitechip.net


1. bis 8. August: Segeln

Copa del Rey

Für Hobbysegler ist die Regatta eher nichts. Dafür für Freunde des spanischen Königshauses. König Felipe VI. lässt sich den Spaß in der Bucht von Palma nicht entgehen.


11. Oktober: Laufen

Zafiro Palma Marathon

Am zweiten Sonntag im Oktober steht jährlich der Marathon in Palma an. Gemessen an der Teilnehmerzahl (10.000 Athleten) ist es das größte Sportevent der Insel. Wer rechtzeitig bucht, bekommt Frühbucherrabatt. Tickets unter palmademallorcamarathon.com


17. Oktober: Triathlon

Challenge Peguera

Hobbyathleten sollten sich hier rechtzeitig Plätze sichern, der bei deutschen Teilnehmern beliebte Triathlon ist schnell ausverkauft. Das Rennen geht über die Mitteldistanz, also 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen. Tickets ab 190 Euro unter challenge-mallorca.com


24. Oktober: Triathlon

Mallorca 140.6

Einen kompletten Triathlon über die Lang­distanz gab es auf Mallorca seit dem Ironman-Abschied (2017) nicht. Das Long Course Weekend bot die Disziplinen zwar an, aber aufgeteilt über drei Tage. Es ist aber noch fraglich, ob es das Event auch 2020 gibt. Dafür startet das neue Rennen Mallorca 140.6. Es trägt zwar nicht den schönen Namen „Ironman", geht aber über die gleiche Distanz von 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und dem Marathon – an einem Tag.


5. bis 8. November: Golf

Challenge Tour Finale

Auch dieses Jahr wird das Finale der Challenger Tour wieder auf Mallorca ausgetragen. Nach dem Golfclub Alcanada ist dieses Mal der T-Golf & Country Club in Santa Ponça an der Reihe. Bei dem Turnier geht es um Startplätze in der European Tour.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |