04. Juni 2021
04.06.2021
Mallorca Zeitung

Dominic Thiem tritt bei den Mallorca Championships an

Der amtierende Sieger der US Open nimmt eine Einladung des Veranstalters Edwin Weindorfer an

04.06.2021 | 16:58
Dominic Thiem hat Zeit. Bei den French Open ist er früh gescheitert.

Das Aufgebot für das Debüt der Mallorca Championships bekommt prominenten Zuwachs. Dominic Thiem hat seine Zusage für das Rasenturnier in Santa Ponça (19. bis 26. Juni) gegeben. Der Österreicher ist derzeit Vierter der Weltrangliste und amtierender Sieger der US Open.

Bei den derzeit laufenden French Open in Paris, wo der 27-Jährige 2018 und 2019 jeweils das Finale erreicht hatte, war für Thiem überraschend bereits in der ersten Runde gegen den Spanier Pablo Andujar Endstation. „Nach dem frühzeitigen Aus in Paris wäre die Pause bis Wimbledon sehr lange gewesen. Das Turnier in Mallorca ist eine perfekte Gelegenheit, um mir vor Wimbledon noch zusätzliche Matchpraxis zu holen. Ich freue mich, bei der Premiere dieses Rasenturniers mit dabei zu sein", wird Thiem in einer Pressemitteilung zitiert.

Thiem hat vom Veranstalter, dem Österreicher Edwin Weindorfer, eine von drei Wildcards für die Teilnahme erhalten. Die zwei weiteren sind noch offen. Zugesagt haben bislang unter anderen der Tennis-Rüpel Nick Kyrgios, der Mallorquiner Jaume Munar oder der Deutsche Jan-Lennard Struff. Karten für das Turnier gibt es im Internet (hier klicken). /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |