Kampfhund aus Tierheim in Inca gestohlen

Tiere sollen offenbar für illegale Hundekämpfe abgerichtet werden

11-12-2009  

Die Polizei untersucht den Diebstahl eines Kampfhundes sowie weiterer Tiere aus dem kommunalen Tierheim in Inca. Unbekannte waren dort am Wochenende (5./6.12) eingedrungen und entwendeten einen Pitbull, der erst Tage zuvor dort von seinem Halter abgegeben worden war, sowie zwei Mischlingshündinnen. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Tiere in illegalen Hundekämpfen eingesetzt werden sollen. Der Pitbull sei bei den Anhängern dieser Kämpfe besonders beliebt, hieß es, und die Mischlingstiere sollen offenbar zur Abrichtung eingesetzt werden. Von der Leitung des Tierasyls wurde nun angekündigt, die Sicherheit zu verstärken. Auch die Installation von Sicherheitskameras wird erwogen.

  Zeitungbibliothek
  FOTOWETTBEWERB: Aktiv auf Mallorca

TEXTO

DESCRIPCION
 Die Galerie anschauen »

airberlin

 




compara vuelos. guía de vuelos baratos
    TOP TEN
 Neu
 Meistgelesen
 Bestbewertet
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya