Größte Privatyacht Großbritanniens: "Vava 2" vor Mallorca

Das Schiff ist 96 Meter lang und gehört einem Pharmaunternehmer

18.08.2016 | 17:13
Paläste auf dem Meer: Superyachten vor Mallorca

Ein weitere Luxusyacht hat im Hafen von Palma festgemacht. Die "Vava 2", die größte Privatyacht Großbritanniens, gehört dem Pharmaunternehmer Ernesto Bertareli. Sie wurde 2012 gebaut und verfügt unter anderem über sechs Decks, einen Hubschrauberlandeplatz, einen Saunabereich und einen Fitnessraum.

Das Schiff ist 96 Meter lang, 17,2 Meter breit und kann eine Geschwindigkeit von 19 Knoten erreichen.

In den vergangenen Wochen haben mehrere Superyachten ihren Weg nach Mallorca gefunden, darunter die "C2", deren Bau einst vom Apple-Gründer Steve Jobs in Auftrag gegeben worden war, und die "Al Mirqab", die dem Emir von Katar gehört.   /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Gesellschaft

75-jähriger Sporttaucher spürt Diamantring in Illetes auf

75-jähriger Sporttaucher spürt Diamantring in Illetes auf

Eine britische Urlauberin hatte das Erbstück aus vierter Generation beim Baden verloren und...

Oktoberfeste auf Mallorca: O´zapft is an der Playa de Palma

Oktoberfeste auf Mallorca: O´zapft is an der Playa de Palma

Fassanstich mit Jürgen Drews am Freitag (16.9.) - alle Termine in der Übersicht

MZ-Sommerinterviews: Fremd sein ist Ansichtssache

MZ-Sommerinterviews: Fremd sein ist Ansichtssache

In der Reihe beschäftige sich die Mallorca Zeitung mit dem Thema Fremd- oder Einheimischsein auf...

Das Mysterium vom verlorenen Sohn

Das Mysterium vom verlorenen Sohn

23 Jahre nachdem seine Frau mit dem gemeinsamen Kind nach Deutschland verschwand, findet ein...

Mallorca im TV: ´Goodbye Deutschland´

Mallorca im TV: ´Goodbye Deutschland´

Wie Auswandererfamilien ihr Glück auf der Insel in die Hand nehmen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |