TV-Tipp: Hausbesetzer auf Mallorca

Mehrere Tage hat "Spiegel TV" in dieser Woche auf Mallorca gedreht, nachdem die MZ über den Fall des Deutschen berichtet hatte, in dessen Haus an der Playa de Palma sich Eindringlinge eingenistet haben. Kein ungefährliches Unterfangen...

04.03.2018 | 19:10
"Spiegel TV" behandelt das Thema Hausbesetzung auf Mallorca

Durch die MZ-Berichterstattung über den Fall des Deutschen Frank Zingelmann, dessen Haus an der Playa de Palma in festen Händen von Hausbesetzern ist, ist auch das Team von "Spiegel TV" auf das Thema aufmerksam geworden. Am Sonntag (4.3.) beschäftigt sich die investigative Sendung deshalb mit Hausbesetzung auf Mallorca.

Wie MZ erfuhr, drehte das Team Anfang der Woche sowohl in Hamburg, wo Zingelmann als Steuerberater arbeitet, als auch an zahlreichen Orten auf Mallorca. Unter anderem statteten die Reporter auch den Besetzern in Zingelnmanns Chalet an der Playa de Palma einen Besuch ab, holten sie vor die Kamera – und machten sich damit nicht nur Freunde...

"Spiegel TV" über Hausbesetzung auf Mallorca wird am Sonntagabend (4.3.) von 21.55 Uhr bis 22.55 Uhr auf RTL zu sehen sein. /somo

Service: Wie schützt man sich vor Hausbesetzern?

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

E-Paper der Mallorca Zeitung
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |