Neue Therapie: 50 Raucher auf Mallorca von Sucht entwöhnt

Die Patienten wurden im Krankenhaus Son Llàtzer drei Monate lang einer Behandlung unterzogen

18.03.2013 | 11:41
Rauchen schadet der Gesundheit
Rauchen schadet der Gesundheit

Eine neuartige Behandlung von Nikotinsüchtigen im Krankenhaus Son Llàtzer in Palma de Mallorca hat sich als sehr erfolgreich erwiesen. Den Ärzten ist es gelungen, 50 Patienten in drei Monaten von der Sucht zu entwöhnen.

Die Therapie besteht darin, den Abhängigen das Nikotin zunächst in Form von Pflastern oder Bonbons in einer nicht süchtig machenden Dosis zu verabreichen. Danach erhalten die Patienten zwei Medikamente: Bupropion und Vareniclin. Diese unterstützen das Nervensystem bei der Entwöhnung. Begleitet wird dieser Prozess von einer psychoterapeuthischen Behandlung. So wird das Verlangen des Gehirns nach Nikotin verringert.

Jedes Jahr sterben in Spanien etwa 56.000 Menschen infolge ihrer Nikotinsucht. Auf den Balearen sind 30 Prozent der über 16-Jährigen abhängig.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gesundheit

Grüne Farbe: Baden ist unbedenklich.
Wasser-Analysen: So sauber ist es an den Stränden von Mallorca

Wasser-Analysen: So sauber ist es an den Stränden von Mallorca

Seit Saisonbeginn habe es nur in zwei Fällen Probleme geben, heißt es in einer Bilanz des...

Die Sonnencreme auf Mallorca oder in Deutschland kaufen?

Die Sonnencreme auf Mallorca oder in Deutschland kaufen?

Der richtige Schutz ist eine Wissenschaft für sich. Das empfehlen Stiftung Warentest und die...

Blutkonserven auf Mallorca werden knapp

Blutkonserven auf Mallorca werden knapp

Blutbank ruft dringend zu Spenden auf - hier können Sie spenden

Zöliakie: Immer schön die Spreu vom Weizen trennen

Zöliakie: Immer schön die Spreu vom Weizen trennen

Gluten-Unverträglichkeit beeinträchtigt Geschädigte jeden Tag. Nicht jedes Siegel oder Restaurant...

Was man bei der Ersten Hilfe unbedingt beachten muss

Was man bei der Ersten Hilfe unbedingt beachten muss

Ein Kurs im Deutschen Facharztzentrum nimmt die Unsicherheit bei Erste-Hilfe-Maßnahmen

Zwischen den Systemen: ärztliche Versorgung für deutsche Mallorca-Residenten

Zwischen den Systemen: ärztliche Versorgung für deutsche Mallorca-Residenten

Experte Rainer Fuchs erklärt drei Fälle aus der Praxis

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |