MZ-Bilderrätsel: Damals fast noch ein Geheimtipp

Wir reisen mit den Bildern von Josep Planas in Mallorcas Vergangenheit. Erkennen Sie diesen Ort? Fotobuch „Mallorca Clásica" zu gewinnen

28.04.2016 | 02:30
Der Traum vom weißen Sandstrand im Jahr 1968.
MZ-Bilderrätsel: Ein Zeitreise-Quiz zur Insel Mallorca

Im Jahr 1968 war dieser traumhafte weiße Sandstrand vielen Urlaubern noch nicht bekannt. Das ist heute anders. Der Strand ist schmaler geworden und gerade im Sommer ziemlich überlaufen. Das dazugehörige ehemalige Fischerdörfchen ist zu einem Ferien­ort mit vielfältigen Freizeitangeboten im Süden der Insel ausgebaut worden. Wo sind wir hier?

Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir wie jede Woche ein Exemplar des Fotobandes „Mallorca Clásica". Schicken Sie Ihre Lösung bis Dienstag (3.5.) per E-Mail an mallorcazeitung@epi.es, Stichwort: „Mallorca Clásica".

Vergangene Woche zeigten wir ein Bild der Cala Sant Vicenç. Heute noch wirbt diese Bucht mit der ­Möglichkeit, dort Sport zu treiben und einen entspannten Urlaub in der Natur zu verbringen. Ein paar Hotels und viele Häuser sind allerdings dazugekommen, seit die Aufnahme in den 60er-­Jahren gemacht wurde. Unter den 41 Einsendern mit der richtigen Antwort haben wir Sandra Koppisch aus Palma ausgelost. Herz­lichen Glückwunsch!

Aufgenommen hat die Bilder Josep Planas i Montanyà. Der Katalane kam in den 50er-Jahren nach Mallorca und dokumentierte über Jahrzehnte die Entwicklung des Tourismus. Er war zudem einer der wichtigsten Postkartenproduzenten der Insel und wurde so zu einer Art visuellem Gedächtnis der Insel. Einige seiner Bilder sind kürzlich in dem dreisprachigen Band „Mallorca Clásica" veröffentlicht worden. Er ist im Heel Verlag erschienen und kostet 35 Euro. Wir verlosen jede Woche ein Exemplar.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Leben

Hotels an der Playa de Muro genießen laut Trivago besonders guten Ruf

Hotels an der Playa de Muro genießen laut Trivago besonders guten Ruf

Das Buchungsportal verglich die Bewertungen von Urlaubsdestinationen an der spanischen Küste....

Museo de Artes Decorativos: Mallorcas Sitten und Traditionen

Museo de Artes Decorativos: Mallorcas Sitten und Traditionen

Parfüm im Schwamm, Öfen unterm Rock: In den 18 Sälen des neuen Museums bei Palma erfahren die...

Fiestas: Porreres verschlingt 80 Kilogramm Teigschnecke in zwei Minuten

Fiestas: Porreres verschlingt 80 Kilogramm Teigschnecke in zwei Minuten

Das nächtliche Verschmausen einer Riesen-Ensaïmada gehört zur Abschlusstradition der Dorffeiern

Grand Hotel Portals Nous: Luxus ist eine Frage des Designs

Grand Hotel Portals Nous: Luxus ist eine Frage des Designs

Von Marcel Wanders erdacht, von Iberostar betrieben: die Herberge in Portals Nous ist das neueste...

Besser im Winter: Die Balearen sind 365 Tage im Jahr für Sie geöffnet!

Besser im Winter: Die Balearen sind 365 Tage im Jahr für Sie geöffnet!

Eine Verlagsbeilage der MZ im Auftrag der Agencia de Turismo de les Illes Balears (ATB)

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |